Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit
  4. News

News

  • Val Kilmer in "Deja Vu"

    Kino.de Redaktion30.01.2006

    Der bekannte Schauspieler Val Kilmer („The Doors“) wird in „Deja Vu“, dem neuen Sci-Fi-Thriller von Tony Scott („Man on Fire“) eine der Hauptrollen übernehmen. Denzel Washington spielt einen FBI-Agenten, der in der Zukunft einen gefährlichen Terroristen jagt. Da in dieser Zukunft die Zeitreise möglich ist, versucht Washingtons Figur die Bombenanschläge rückgängig zu machen. Den Schurken wird „Die Passion Christi“...

  • Jim Caviezel böse in "Deja Vu"

    Kino.de Redaktion30.11.2005

    Von Jesus Christus zum bösen Bombenleger: Schauspieler Jim Caviezel („Die Passion Christi“) wird in dem Tony Scott-Thriller die Rolle des Schurken übernehmen. Seine Figur wird ein Terrorist sein, dessen Markenzeichen es ist Brücken in die Luft zu jagen. Bei einem solchen Attentat kommt die Frau des von Denzel Washington gespielten Helden um. Der findet danach einen Weg wie er die Zeit überlisten kann und kehrt zurück...

  • Tony Scott will doch wieder "Deja Vu" drehen

    Kino.de Redaktion21.10.2005

    Tony Scott, dessen neuer Film „Domino“ Ende Dezember in die deutschen Kinos kommt, wird nun doch wieder die Regie bei dem Action-Thriller „Deja Vu“ übernehmen. Scott hatte, nachdem das Projekt durch die Hurrikankatastrophe in New Orleans kurzfristig verschoben wurden war, sich von der Auftragsarbeit distanziert. Nun scheinen aber alle Probleme geklärt zu sein, ab Februar soll der Film mit Denzel Washington nun doch...

  • Tony Scott hat doch ein "Deja Vu"

    Kino.de Redaktion20.10.2005

    Nachdem er sich Anfang des Monats aus dem Projekt Deja Vu zurückgezogen hatte, wird Man on Fire Regisseur Tony Scott nun doch die Regie übernehmen. Seinen Rückzug hatte er mit dem Umstand begründet, dass der geplante Drehort New Orleans auf Grund des Hurrikans nicht nutzbar sei. Da sich nun abzeichnet, dass der Film doch planmäßig in New Orleans gedreht werden kann, kehrte er zurück. Der Film handelt von einem...

  • "Deja Vu": Tony Scott nicht mehr an Bord

    Kino.de Redaktion06.10.2005

    Regisseur Tony Scott hat die Regie des Jerry Bruckheimer-Thrillers „Deja Vu“ abgesagt. Seinem Sprecher zufolge sollen logistische und terminliche Schwierigkeiten, die sich aus der Katastrophe des Hurrikan Katrina ergeben haben, Grund für seine Absage sein, da sich der geplante Hauptdrehort des Films im nun zerstörten New Orleans befand. Obwohl es derzeit keinen Regisseur mehr gibt, was am selben Tag bekannt wurde, an...

  • "Deja vu": Denzel Washington auf Zeitreise

    Kino.de Redaktion27.04.2005

    Regisseur Tony Scott wird voraussichtlich mit Denzel Washington in der Hauptrolle den romantischen Thriller „Deja vu“ drehen. Darin wird Washington einen Geheimagenten spielen, der mithilfe einer Zeitreise versucht, den Mord an einer wichtigen Zeugin zu verhindern. Dann verliebt er sich auch noch in das Opfer und es wird richtig schön kompliziert. Jerry Bruckheimer wird als Produzent für die entsprechenden Effekte...

  • Tony Scott inszeniert "Deja Vu"

    Kino.de Redaktion29.03.2005

    Man on Fire Regisseur Tony Scott ist für die Regie bei dem romantischen Thriller Deja Vu im Gespräch. Das von Jerry Bruckheimer produzierte Projekt handelt von einem FBI Agenten, der in der Zeit zurückreist, um einer Frau das Leben zu retten und sich dabei in sie verliebt.

  • Jerry Bruckheimer hat ein "Deja Vu"

    Kino.de Redaktion08.06.2004

    Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer, der demnächst mit King Arthur die Kinokassen attackiert, hat sich für einen zweistelligen Millionenbetrag das Drehbuch Deja Vu von Bill Marsilii geangelt. Der Inhalt des Scripts ist streng geheim, es wurde jedoch bekannt, dass es sich um eine Mischung aus Zeitreise- und Liebesgeschichte handelt, bei der sich ein zeitreisender FBI-Agent in eine Frau aus der Vergangenheit verliebt....