Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cyrano

Cyrano

Cyrano - Trailer Deutsch

Cyrano: Musical-Adaption des Klassikers mit Peter Dinklage als Cyrano de Bergerac

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Musical-Adaption des Klassikers mit Peter Dinklage als Cyrano de Bergerac

Cyrano de Bergerac (Peter Dinklage) ist seit geraumer Zeit in die schöne Roxanne (Haley Bennett) verliebt, schämt sich jedoch für sein Äußeres. Aus Angst vor Ablehnung hält er seine wahren Gefühle für sich und staunt nicht schlecht, als ihm Roxanne gesteht, Gefühle für den jungen Rekruten Christian (Kelvin Harrison Jr.) zu entwickeln.

Als Cyrano von den Plänen des Grafen Guiche (Ben Mendelsohn) erfährt, Roxanne zu seiner Geliebten zu machen, schlägt er Christian deswegen einen Handel vor. Da Christian nicht so versiert mit Worten ist wie Cyrano, schreibt der gewitzte Cyrano seiner Angebeteten Liebesbriefe in Christians Namen. So will er den beiden etwas Gutes tun, sorgt dafür, dass de Guiche nicht ihre Hand erhält und kann ihr ungeniert – aber unter falschem Namen – seine Gefühle gestehen. Doch die Rechnung hat er ohne De Guiche gemacht, der nach der Ablehnung auf Rache aus ist.

Cyrano - Trailer Deutsch

„Cyrano“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

In dieser Neuinterpretation des Klassikers „Cyrano de Bergerac“ von Autor Edmond Rostand ist es nicht die Nase, die das größte äußerliche Makel des Titelhelden darstellt, sondern die Körpergröße. Für eine Musical-Bühnen-Adaption des Stoffes aus dem Jahr 2019 änderte Drehbuchautorin Erica Schmidt das Makel des Titelhelden und schrieb die Rolle für ihren Ehemann Peter Dinklage („Game of Thrones“) als um. Die originellen Songs des Musicals stammen von der Band The National.

2020 begann die Filmadaption des Musicals zum Klassiker Form anzunehmen. Als Regisseur fungiert Joe Wright („Abbitte“), Peter Dinklage und Haley Bennett („Girl on the Train“) übernahmen nach der Off-Broadway-Produktion erneut die Hauptrollen als Cyrano und Roxanne vor der Kamera. In den weiteren Rollen wurden Kelvin Harrison Jr („Waves“), Ben Mendelsohn („Ready Player One“) und Bashir Salahuddin („Marriage Story“) gecastet.

Der Coronapandemie zum Trotz fanden die Dreharbeiten auf Sizilien, Italien im Herbst 2020 statt. Die Weltpremiere fand beim Telluride Filmfestival im September 2021 statt. Der deutsche Kinostart von „Cyrano“ ist am 3. März 2022.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Cyrano

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)