Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Curse of Chucky
  4. News
  5. "Chucky 7": Geht die Horror-Puppe bald wieder auf die Jagd?

"Chucky 7": Geht die Horror-Puppe bald wieder auf die Jagd?

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Curse of Chucky Poster
© Universal

Im Jahr 1988 wurde die Horrorfigur Chucky geboren, die inzwischen jedes Kind kennt. Die Mörderpuppe hat sich im Laufe der Jahre zu einer der bekanntesten Charaktere im Grusel-Geschäft entwickelt, was mit fünf Fortsetzungen einhergeht. Der aufmerksame Leser dürfte also zur Schlussfolgerung gekommen sein, dass wir es mittlerweile in der Horror-Reihe mit sechs Filmen zu tun haben. Da stellt sich natürlich die Frage, wann es mit einem siebten weitergeht.

2013 erreichte uns mit „Curse of Chucky“ der bislang letzte Teil der unterhaltsamen Horror-Reihe. Bis zum sechsten Teil mussten sich die Fans damals fast zehn Jahre lang gedulden, doch es deutet vieles darauf hin, dass sie diesmal schneller mit Nachschub versorgt werden.

Erkennst du alle Horrorfilme der 2000er an nur einem Bild?

Die offizielle Bekanntgabe von „Chucky 7“ lässt zwar leider weiterhin auf sich warten, doch die Anzeichen verdichten sich, dass sogar schon die Dreharbeiten für die Fortsetzung der kultigen Horror-Reihe laufen. Darauf deutet zumindest ein Tweet von Fiona Dourif hin.

Haben die Dreharbeiten zu „Chucky 7“ schon begonnen?

Bei Fiona Dourif handelt es sich um die Tochter von Brad Dourif, der der mordlustigen Puppe in allen bisherigen Filmen seine Stimme lieh. Mit „Curse of Chucky“ wurde sie selbst Teil der Reihe, dort übernahm sie die Hauptrolle der querschnittsgelähmten Nica Pierce. Der Mann auf dem Foto, an den sich ihre Frage nach „Chucky 7“ richtet, ist wiederum Don Mancini, der seit dem ersten Film die Drehbücher des Franchise schreibt und in den letzten beiden Teilen sogar die Regie übernahm.

Quiz: Kannst du diese 25 Monster dem Horrorfilm zuordnen?

Einen weiteren Hinweis lieferte ein Tweet von Jennifer Tilly vom gleichen Tag, die seit dem vierten Teil die Stimme von Chuckys Braut Tiffany beisteuert. Sie traf sich mit Don Mancini und dem Produzenten Steven Wolfe zum Essen. Warum? Die Antwort kann hoffentlich nur „Chucky 7“ lauten.

„Chucky 7“ wird uns laut dem Regisseur des Vorgängers bald erwarten

Die Gewissheit, dass „Chucky 7“ nicht einfach aus der Luft gegriffen ist, haben wir wiederum der Twitter-Präsenz von Don Mancini zu verdanken. Der ließ es sich nicht nehmen, im Februar 2016 mit Jennifer Tilly öffentlich den Drehort zu diskutieren und kurz darauf eine leider etwas vage Ankündigung nachzureichen.

Da die offizielle Bestätigung auf sich warten lässt, können wir angesichts des Kinostarts von „Chucky 7“ lediglich spekulieren. Vorausgesetzt, die Dreharbeiten finden derzeit tatsächlich statt, sollten sie in den kommenden Wochen beendet werden. Damit würde einer Veröffentlichung im kommenden Jahr nichts im Wege stehen. Wir empfehlen - ganz unverbindlich versteht sich - Halloween 2017 als Release.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare