1. Kino.de
  2. Filme
  3. Crusader

Crusader

Filmhandlung und Hintergrund

Brat Packer Andrew McCarthy ist der Enthüllungsjournalist vom Dienst, Britannias unverwüstlicher Michael York die graue Eminenz und das früh-80er-Sexsymbol Bo Derek die kühle Chefin in einem mit beliebten Medienklischees breit gepflasterten Kriminalfilm aus bereits mehrfach erprobter spanisch-amerikanischer Co-Produktion. Freunde des physischen Kinos können im unübersichtlichen Getümmel leicht den Überblick verlieren...

Hank Robinson, Journalist aus den USA in Diensten einer katalanischen Nachrichtenagentur, wittert die Chance seines Lebens, als ihm ein sterbender Kollege ein Tape mit Aufnahmen vom Mord an einem Telekommunikationstycoon zusteckt. Schon bald erhält Robinson ein lukratives Angebot von gerade jenem Konzern, dem der Tote angehörte, und findet sich alsbald im Mittelpunkt einer weitreichenden Verschwörung wieder, in der Freund und Feind voneinander zu unterscheiden nicht eben zu den leichtesten Übungen zählt.

Vor den Kulissen Barcelonas gerät ein amerikanischer Journalist in ein weitreichendes Terrorkomplott. Glatte TV-Actionproduktion mit internationaler Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Crusader

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Brat Packer Andrew McCarthy ist der Enthüllungsjournalist vom Dienst, Britannias unverwüstlicher Michael York die graue Eminenz und das früh-80er-Sexsymbol Bo Derek die kühle Chefin in einem mit beliebten Medienklischees breit gepflasterten Kriminalfilm aus bereits mehrfach erprobter spanisch-amerikanischer Co-Produktion. Freunde des physischen Kinos können im unübersichtlichen Getümmel leicht den Überblick verlieren, werden aber periodisch mit soliden Stunts und Ballereien bei Laune gehalten.

Kommentare