Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Crossing Over
  4. Ford, Liotta und Penn in "Crossing Over"

Ford, Liotta und Penn in "Crossing Over"

Ford, Liotta und Penn in "Crossing Over"

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster Crossing Over

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Harrison Ford, der sich im Moment in den Vorbereitungen zu Steven Spielbergs Indiana Jones 4 befindet, wird mit Ray Liotta (Born to be wild - Saumäßig unterwegs) und Sean Penn (Das Spiel der Macht) für das Immigrationsdrama Crossing Over vor der Kamera stehen. Sean Penn wird eine kleine Rolle als Grenzpolizist übernehmen und Harrison Ford spielt einen Vollstreckungsbeamten, während Liotta sich als Bürokrat profilieren darf. Im Gespräch für weitere Rollen sind Alicia Braga, Alice Eve (Starter for Ten) und Cliff Curtis, welcher ab dem 17. Mai neben Sir Anthony Hopkins mit Das Perfekte Verbrechen ins Kino kommt.
Als Regisseur konnte Wayne Kramer (Running Scared) gewonnen werden, der auch das Drehbuch verfasste und noch in diesem Monat mit den Dreharbeiten in Los Angeles beginnen will.