Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen Poster

Neuer Film: „Crocodile Dundee“ kehrt zurück

Marek Bang  

1987 entwickelte sich die australische Komödie „Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen“ völlig überraschend zu einem internationalen Hit und machte ihren Hauptdarsteller Paul Hogan auch jenseits seiner Heimat zum Star. Jetzt wurde ein neuer Film mit dem mittlerweile 78 Jahre alten Star angekündigt.

Bereits in den 1970er Jahren feierte Paul Hogan in seiner australischen Heimat große Erfolge als Komiker. Dann kam das Jahr 1987 und die Komödie „Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen“. Der Welthit spielte über 300 Millionen US-Dollar ein,  es folgten die Heirat mit Filmpartnerin Linda Kozlowski sowie zwei Fortsetzungen. Dann wurde es ruhiger um den Schauspieler, der mittlerweile wieder in Australien lebt und Hollywood den Rücken gekehrt hat. Ein neues Projekt sorgt dennoch für Aufsehen.

Wie Variety berichtet, arbeitet der mittlerweile 78 Jahre alte Paul Hogan an einem neuen Film, der nicht nur in Australien, sondern auch in Los Angeles gedreht wird. In „The Very Excellent Mr Dundee“ wird sich der Schauspieler selbst spielen, was viele Berichterstatter dazu verleitet, den Film als Mockumentary zu klassifizieren.

„The Very Excellent Mr Dundee“: Paul Hogan feiert Comeback

„The Very Excellent Mr Dundee“ erzählt eine (fiktive) Geschichte aus dem Leben von Paul Hogan. So soll der Schauspieler wegen seiner Darstellung des „Crocodile Dundee“ zum Ritter geschlagen werden. Kurz bevor es soweit ist, ruiniert eine Kette unerwarteter Ereignisse den Ruf des Superstars und es sieht fast so aus, dass aus seinem neuen Adelstitel nichts wird.

Jean-Claude Van Damme: Das passierte nach seiner Karriere als Action-Star

Nach einer fast zehn Jahre andauernden Pause kommen wir also wieder in den Genuss eines Films mit Paul Hogan, der zumindest auf seine berühmteste Rolle anspielt. Auch wenn sich mancher Fan ein echtes Sequel gewünscht hätte, so ist „The Very Excellent Mr Dundee“ für einen 78-Jährigen vielleicht die bessere Wahl, um „Crocodile Dundee“ noch einmal aufleben zu lassen. Ein Kinostart für den Film steht im Moment noch nicht fest.

News und Stories

Kommentare