Filmhandlung und Hintergrund

Kein geringerer als Meisterregisseur Sidney Lumet („Network“) inszenierte diese rasiermesserscharfe, streckenweise todernste Krankenhauskomödie, die den justament von unzähligen TV-Serien in höchsten Tönen besungenen Mythos vom Gott in Weiß auf seinen ernüchternden Realitätsbestand reduziert, ohne dabei in bequeme Klischees zu verfallen und vorschnelle Urteile zu fällen. Kein Film für die breite Masse, aber ein...

Liebe, Leid und Intrigen an einem nordamerikanischen Großstadthospital. Der junge Dr. Ernst, voller Ideale und guter Absichten im Krankenhaus gelandet, muß die Erfahrung machen, daß nicht zuletzt der Umfang der Brieftasche über Art und Ergebnis der Behandlung entscheidet. Als er sich ausgerechnet in die Tochter eines Komatösen, den die Klinik nur aus Kostengründen seit Jahre künstlich am Leben erhält, verliebt, gerät seine Karriere in Gefahr.

Alle Bilder und Videos zu Critical Care

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Kein geringerer als Meisterregisseur Sidney Lumet („Network“) inszenierte diese rasiermesserscharfe, streckenweise todernste Krankenhauskomödie, die den justament von unzähligen TV-Serien in höchsten Tönen besungenen Mythos vom Gott in Weiß auf seinen ernüchternden Realitätsbestand reduziert, ohne dabei in bequeme Klischees zu verfallen und vorschnelle Urteile zu fällen. Kein Film für die breite Masse, aber ein guter Tip für anspruchsvolle Kunden.

    Kommentare