Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Crime City Cops - Die brutale Stadt des Verbrechens

Crime City Cops - Die brutale Stadt des Verbrechens

Filmhandlung und Hintergrund

Buddymovie um zwei Seouler Polizisten im Kampf gegen eine Jugendbande.

Die Fahnder vom kleinen Polizeirevier am Rande des Vergnügungsviertels haben so ihre Sorgen mit respektlosen Kollegen, Weibern, die nichts von ihnen wissen wollen, und Menschenrechtsanwälten, die ihnen die Verhörpraxis versauen. Seit jedoch eine mysteriöse Viererbande in ihrem Revier einen brutalen Raubmord nach dem anderen begeht und dabei weder Frauen noch Hilflose schont, müssen alle Kräfte gebündelt werden. Dazu gehören auch jene der Unterwelt, wo man ohne Zaudern Hilfstruppen presst.

Der Einsatz gegen eine Bande jugendlicher Lustmörder schweißt die zerstrittenen Cops eines kleinen Großstadtreviers zusammen. Um Charaktertiefe und Realitätsnähe bemühter Hochglanz-Thriller aus Korea.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Crime City Cops - Die brutale Stadt des Verbrechens

Darsteller und Crew

  • Yang Dong-kun
  • Jeong Jin-yeong
  • Han Chae-young
  • Gi Ju-bong
  • Hwang Jun-yeong
  • Yu Ha-bok
  • Kim Yu-jin

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Crime City Cops - Die brutale Stadt des Verbrechens: Buddymovie um zwei Seouler Polizisten im Kampf gegen eine Jugendbande.

    Ein menschelndes Großstadtrevier mit seinen zahllosen kleinen privaten und beruflichen Problemen kämpft mit durchaus harten Bandagen gegen Koreas Antwort auf Alex und seine Droogs in diesem aufwendig und elegant inszenierten Fernost-Copkrimi. In verschiedenen Episoden werden dem Zuschauer die tragenden Polizistenschicksale näher gebracht, für einen Hauptdarsteller oder gar Helden ist kein Platz im Team, und den tiefsten Eindruck hinterlassen die dämonischen Punks auf ihrem Feldzug wider Frauen und die Zivilisation. Gute Ergänzung.
    Mehr anzeigen