Filmhandlung und Hintergrund

Unterhaltsame Komödie um den ganz normalen Wahnsinn in der Werbebranche von Regisseur Tony Bill („Five Corners“) nach einem Drehbuch des „Good Morning, Vietnam“-Autoren Mitch Markowitz. Dudley Moore („Arthur“) und Daryl Hannah („Roxanne“) spielen in einem verrückten Team à la „Einer flog übers Kuckucksnest“ die erste Geige, bleiben aber blaß und unterfordert in ihren Rollen. Zu schnell verliert sich die Story, die...

Der werbekreative Emory Leeson wird von seinen Vorgesetzten in die Nervenheilanstalt abgeschoben, nachdem seine Ideen von einer ehrlichen Werbung wenig Aklang in der Agentur finden. Durch ein Versehen werden Emorys Anzeigen gedruckt und haben durchschlagenden Erfolg. Doch Emory weigert sich, die Anstalt zu verlassen. Stattdessen macht er sich mit seinen Mitpatienten an neue Kampagnen. Der skrupellose Agenturchef und der korrupte Heimleiter nutzen die Situation auf Kosten der Patienten aus, und nach Emorys Aufbegehren versuchen sie, den Abtrünnigen abzuschieben. Doch die Kollegen solidarisieren sich, und am Ende gelingt den Sprücheklopfern gemeinsam die Flucht.

Der Werbekreative Emory wird von seinen Vorgesetzten in die Nervenheilanstalt abgeschoben, da sie seine Ideen von einer ehrlichen Werbung nicht gutheißen. Dudley Moore kämpft diesmal nicht mit dem Alkohol, sondern mit dem ganz normalen Wahnsinn in der Werbebranche.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Unterhaltsame Komödie um den ganz normalen Wahnsinn in der Werbebranche von Regisseur Tony Bill („Five Corners“) nach einem Drehbuch des „Good Morning, Vietnam“-Autoren Mitch Markowitz. Dudley Moore („Arthur“) und Daryl Hannah („Roxanne“) spielen in einem verrückten Team à la „Einer flog übers Kuckucksnest“ die erste Geige, bleiben aber blaß und unterfordert in ihren Rollen. Zu schnell verliert sich die Story, die so verheißungsvoll mit Dudley Moores verquer-amüsanten Werbeslogans beginnt, in allzumenschlichen Platitüden. Der sehr große Erfolg wird dieser Videopremiere versagt bleiben.

Kommentare