Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cowboys & Aliens
  4. News
  5. Zick-Zack-Aliens zum Abschuss freigegeben

Zick-Zack-Aliens zum Abschuss freigegeben

Zick-Zack-Aliens zum Abschuss freigegeben
Poster Cowboys & Aliens

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Demnächst Tontaubenschießen auf Außerirdische? Es ist erst Halbzeit im Filmjahr 2011 und schon standen mit Skyline, World Invasion: Battle Los Angeles und Transformers - Dark of the Moon bereits drei Filme ins Haus, in denen Aliens die Erde erobern oder uns Menschen den Garaus machen wollten. Noch dieses Jahr gelangt zudem mit Cowboys & Aliens ein weiterer Film mit vergleichbarem Thema ins Kino, wenn man davon absieht, dass er über 100 Jahre in der irdischen Vergangenheit spielt. Und munter geht es 2012 weiter: Zwei Spieleklassiker erleben ihre Wiedergeburt als große SciFi-Spektakel. Neben Battleship, das bereits unsere Großväter als Brettspiel "Schiffe versenken" kannten, könnte das Videospiel aus der Atarikonsolen-Zeit Space Invaders im nächsten Jahr als Realfilm an den Start gehen. Dafür spricht, dass sich Transformers-Mitproduzent Lorenzo Di Bonaventura der Verfilmung der pixeligen Aliens angenommen hat. Inwieweit es aber möglich sein wird, die Adaption eines Spiels, bei dem es darum geht, möglichst viele Außerirdische vom Himmel zu holen, die sich stumpfsinnig-stoisch der Erde nähern, in eine halbwegs sinnige Story zu überführen, bleibt abzuwarten.