Adam Beach in Jon Favreaus "Cowboys & Aliens"

Ehemalige BEM-Accounts |

Cowboys & Aliens Poster

Der kanadische Schauspieler Adam Beach („Flags of Our Fathers“) mit indianischen Vorfahren ergänzt die Besetzung des Science-Fiction Western „Cowboys & Aliens“. In der Rolle des Halbindianers Nat Colorado wird er für Regisseur Jon Favreau vor der Kamera stehen. Bereits an Bord sind die Schauspieler Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Noah Ringer, Paul Dano, Keith Carradine, Clancy Brown und Ana de la Reguera.Die Geschichte basiert auf einer gleichnamigen Comicvorlage und spielt im Wilden Westen der USA um 1800, als sich noch Cowboys und Indianer gegenseitig bekämpfen. Als plötzlich ein Raumschiff mit Aliens und einer neuartigen, überlegenen Technologie auf der Erde landet, gibt es einen neuen Gegner.DreamWorks plant ein Beginn der Dreharbeiten in diesem Sommer. In den deutschen Kinos wird „Cowboys & Aliens“ voraussichtlich am 4. August 2011 anlaufen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Geldhai Bruce Willis

    Geldhai Bruce Willis

    Eigentlich wollte Sylvester Stallone ihn auch bei "Expendables 3" haben. Aber eben nicht um jeden Preis.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Home Entertainment Branche mit starkem Ergebnis im Jahr 2012

    Im abgelaufenem Kalenderjahr 2012 verzeichnete die Home Entertainment Branche das zweitbeste Umsatzergebnis ihrer Geschichte. Blu-ray und Video on Demand erlebten einen Boom, die DVD bleibt trotz Einbußen umsatzstark. "Ziemlich beste Freunde" setzte den Kinoerfolg auch im Heimkino fort und dominierte die Charts.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fakten und Hintergründe zum Film "Cowboys & Aliens"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Deutsche Videomarktdaten aus dem ersten Halbjahr 2012

    Der Bundesverband audiovisuelle Medien e.V. (BVV) hat die Daten zum Stand des deutschen Videomarktes aus dem ersten Halbjahr 2012 bekannt gegeben. Demnach verbucht die Branche einen leichten Rückgang beim Kaufmarktumsatz. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 fiel der Umsatz um rund 2% von 591 Mio. Euro auf 577 Mio. Euro. Während der DVD-Markt weiter relativ stark zurückgeht - der Umsatz verringerte sich um rund 10%...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Cowboys & Aliens
  5. Adam Beach in Jon Favreaus "Cowboys & Aliens"