Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cosmopolis
  4. News
  5. Robert Pattinson will aus dem Vampirleben ausbrechen

Robert Pattinson will aus dem Vampirleben ausbrechen

Robert Pattinson will aus dem Vampirleben ausbrechen

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster Cosmopolis

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Rollen in angesagten Mehrteilern sind häufig ein zweischneidiges Schwert für junge Schauspieler, da sie neben dem Ruhm und der Bekanntheit allzu oft in ihrem Charakter gefangen sind und sich dadurch schwer tun, andere Engagements zu finden. So scheinen beispielsweise Robert Pattinson und der Vampir Edward aus der Twilight-Saga für viele Fans bereits ein und dasselbe zu sein. Doch der junge Schauspieler, der in seiner Rolle in der Teenie-Vampir-Reihe reihenweise Mädchenherzen schmelzen lässt, scheint sich nicht damit zufrieden zu geben, immer nur der Vampir zu bleiben. Immerhin wird die Saga bald zu Ende gehen.

Bisher konnte er sich neben seinen Auftritten in Twilight auch in Remember Me eine Hauptrolle sichern und wird demnächst in Water for Elephants neben Reese Witherspoon zu sehen sein. Außerdem ist er nun für die Hauptrolle im neuen Cronenberg Werk Cosmopolis im Gespräch. Damit scheint er Colin Farrell aus dem Rennen zu schmeißen, der bislang für die Hauptrolle geplant war. In dem Film wird Pattinson einen Multimilliardär spielen, der in 24 Stunden einiges erlebt. Ob er sich mit dieser Rolle endgültig auf dem Filmmarkt platzieren und auch ohne sein vampirisches Glitzern begeistern kann, bleibt abzuwarten.