1. Kino.de
  2. Filme
  3. Constantine
  4. News
  5. US-Serie "Constantine": Angelica Celaya wird zu Zed

US-Serie "Constantine": Angelica Celaya wird zu Zed

Ehemalige BEM-Accounts |

Constantine Poster

NBC schickt seine neue DC Comic-Serie „Constantine“ im Herbst an den Start. Nun bekommt Titelheld Matt Ryan mit Angelica Celaya als Zed einen neuen Star an die Seite gestellt.

Der US-Sender NBC arbeitet derzeit fieberhaft an der ersten Staffel seiner neuen Comic-Serie Constantine von David S. Goyer. Während Fans der gleichnamigen DC Comics die Pilotfolge auf der in wenigen Tagen anlaufenden Comic-Con International in San Diego erstmals zu Gesicht bekommen, meldet das Studio nun eine Umbesetzung in den Hauptrollen.

Angélica Celaya ersetzt Lucy Griffiths als weibliche Hauptdarstellerin

So übernimmt fortan Angélica Celaya als Mary „Zed“ Martin die weibliche Hauptrolle an der Seite von Matt Ryan als Titelheld John Constantine. In der Pilotfolge ist dieser Part noch mit Lucy Griffiths als Liv Aberdine besetzt, die anscheinend in den weiteren Episoden keine große Rolle mehr spielen wird. Ebenfalls mit dabei sind Charles Halford und Harold Perrineau Jr. („Lost“).

In der neuen Serie „Constantine“ - basierend auf den gleichnamigen DC Comics und der Kinoverfilmung „Constantine“ mit Keanu Reeves aus dem Jahr 2005 - spielt er den übernatürlich begabten Detektiv John Constantine, der sich im Rahmen seiner Untersuchungen des Paranormalen zwischen Himmel und Hölle bewegt. Hinter der neuen Serie steht Autor David S. Goyer, der sich im Bereich DC Comics bestens auskennt. Zuletzt lieferte er nicht nur die Vorlage zur erfolgreichen Batman-Trilogie von Regisseur Christopher Nolan mit „Batman Begins“ (2005), „The Dark Knight“ (2008) und „The Dark Knight Rises“ (2012), sondern zeigte sich nun auch für die Drehbücher zur neuen Superman-Filmreihe mit „Man of Steel“ und dem Nachfolger „Batman v. Superman“ verantwortlich. Gemeinsam mit dem Serienschöpfer Daniel Cerone („The Mentalist“) ist er auch als Produzent der neuen Serie mit an Bord. Die Pilotfolge wurde von Neil Marshall inszeniert. In den USA geht die erste Staffel „Constantine“ am 24. Oktober 2014 an den Start.

Wir zeigen euch schon jetzt den ersten Trailer zur neuen Serie „Constantine“ mit Matt Ryan und Lucy Griffiths:

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Game of Thrones"-Regisseur Neil Marshall inszeniert futuristischen Rache-Thriller

    Neil Marshall, der einige der blutigsten Game of Thrones-Episoden in Szene setzte, findet sein nächstes Filmprojekt in dem futuristischen Rache-Thriller The Sentence. Der Film, dessen Drehbuch aus der Feder von Creighton Rothenberger und Katrin Benedikt stammt, soll stilistisch Death Wish ähneln. Als Produzent ist Marc Helwig mit an Bord. Marshall besitzt bereits durch seine frühere Arbeiten eine breite Fangemeinde...

    Kino.de Redaktion  
  • Tilda Swinton im Gespräch für "Doctor Strange" als The Ancient One

    Gerade ist Avengers: Age of Ultron im Begriff neue Einspielrekorde an den Kinokassen aufzustellen, und mit Ant-Man steht schon in Kürze der nächste Marvel-Streifen ins Haus, doch die Maschinerie des ehemaligen Comic-Verlagshauses ruht deswegen noch lange nicht. Am 27. Oktober 2016 geht mit Doctor Strange ein weiterer Marvel-Superheld unter der Regie von Scott Derrickson (Sinister) an den Start. Die Hauptrolle als Chirurg...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare