1. Kino.de
  2. Filme
  3. Commitments
  4. Kate Winslet ist Europas beste Schauspielerin

Kate Winslet ist Europas beste Schauspielerin

Ehemalige BEM-Accounts |

Commitments Poster

Gerade mal 27 und schon die beliebteste Schauspielerin des Kontinents: Kate Winslet wurde für ihre Performance in „Iris“ in Rom als „Best Actress“ ausgezeichnet.

Die schöne Kate in "Holy Smoke"

Eine besondere Ehre für die „Titanic„-Beauty, denn es war das Kinopublikum, dass sie mit dem „Peoples Choice Prize“ zur Gewinnerin bestimmte. Entsprechend begeistert äußerte sich Kate denn auch in ihrer Dankesrede:

„Ich fühle mich sehr geschmeichelt, denn gerade ein Publikeumspreis ist etwas wirklich Wunderbares. Ohne die großartige Leistung von Judi Dench hätte ich das allerdings nie geschafft.“

Winslet spielt im Drama von Richard Eyre die junge Literatin und Philosophin Iris Murdoch, während Oscar-Preisträgerin Judi Dench die alternde Iris porträtiert.

Ken Loach

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Commitments

Beste Chance auf Lob von Kritik und Publikum dürfte Kate Winslet mit ihrem nächsten Projekt haben: Ab 6. März 2003 ist sie neben Kevin Spacey in „The Life of David Gale“ zu sehen. Spacey spielt einen Gegner der Todesstrafe, der sich plötzlich selbst in der Todeszelle wiederfindet, weil er einen seiner Mitstreiter ermordet haben soll. Winslet versucht als findige Journalistin Bitsey Bloom, den Fall aufzuklären.

Mit Regie-Ass Alan Parker („Evita„, „Commitments„) steht Kate dabei neben dem doppelten Oscar-Gewinner Spacey ein weiterer Hochkaräter zur Seite.

Am besten, Kate probt schon mal die nächste Dankesrede.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare