Catherine Zeta-Jones zurück in Wales

Kino.de Redaktion |

Die Schauspielerin Catherine Zeta-Jones wird Anfang nächsten Jahres in ihre walisische Heimat zurückkehren, um in dem Film Coming Out mitzuspielen. Außerdem wird sie den Streifen produzieren. Der Komödie handelt von einem Rugby Team, das nach dem Tod des Trainers vor dem Aus steht. Doch der Sohn des Trainers springt in die Bresche und holt noch mal alles aus der Mannschaft heraus. Der einzige Haken dabei ist, daß der Junge schwul ist. Die Waliserin Sara Sugarman wird auf dem Regiestuhl Platz nehmen, allerdings wird sie sich zuvor das Drehbuch vornehmen, um ein paar Änderungen zu machen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Zeta-Jones im Kindergarten-Chaos

    Zeta-Jones im Kindergarten-Chaos

    In der Komödie "The Ivy Chronicles" avanciert Catherine Zeta-Jones von der Geschäftsfrau zur Tagesstätten-Vermittlerin.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Catherine Zeta-Jones zurück in Wales

    Die Schauspielerin Catherine Zeta-Jones wird Anfang nächsten Jahres in ihre walisische Heimat zurückkehren, um in dem Film Coming Out mitzuspielen. Außerdem wird sie den Streifen produzieren. Der Komödie handelt von einem Rugby Team, das nach dem Tod des Trainers vor dem Aus steht. Doch der Sohn des Trainers springt in die Bresche und holt noch mal alles aus der Mannschaft heraus. Der einzige Haken dabei ist, daß...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Coming Out
  5. Catherine Zeta-Jones zurück in Wales