Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück
  4. News
  5. "Colonia": Erster Trailer mit Emma Watson und Daniel Brühl

"Colonia": Erster Trailer mit Emma Watson und Daniel Brühl

Patrick Fey |

Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück Poster

Emma Watson nimmt es in „Colonia“ mit einer Sekte auf, um Daniel Brühl zu befreien.

Emma Watson enthüllte via Facebook den ersten Trailer zum neuen Thriller „Colonia“, der dieser Tage auf dem Toronto Film Festival 2015 Premiere feierte. Der Film des deutschen Regisseurs Florian Gallenberger („John Rabe„) basiert auf wahren Begebenheiten und handelt von einer Sekte im Areal „Colonia Dignidad“ in der Nähe der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile.

Der Trailer stellt einen intensiven Thriller in Aussicht,  der die mittlerweile fast schon gängigen Genre-Konvention einmal umkehrt. Dass die von Watson verkörperte Protagonistin Lena diejenige ist, die ihren Freund retten muss, ist ebenso ungewohnt wie erfrischend.

Es bleibt jedoch abzuwarten, inwiefern Colonia halten kann, was die ersten Bilder zu versprechen scheinen. Erste Kritiken erreichen nach und nach die Filmportale und verbreiten eher Ernüchterung als Euphorie.

Daniel Brühl und Emma Watson, die derzeit einige Projekte auf der Agenda haben (der Deutsche ist unter anderem in „Captain America 3: Civil War“ zu sehen, die Britin in „Beauty and the Beast“), wurden von der Kritik vornehmlich ausgenommen.

Darum geht es in Colonia

Die Sekte „Colonia Dignidad“ wurde 1961 vom Deutschen Paul Schäfer gegründet, der in „Colonia“ von Michael Nyqvist gespielt wird, und ist Grundlage der Geschichte. Von dieser wird der von Daniel Brühl porträtierte, gleichnamige Daniel im Jahr 1973 entführt. Zu jener Zeit ist die Pinochet-Diktatur in vollem Gange, doch Daniels Freundin Lena, verkörpert von Emma Watson, lehnt sich gegen das übermächtige Regime auf.

Wie wir sie als Hermine aus den „Harry Potter“-Filmen kennen, ist sie bereit, sich gegen die größten Widrigkeiten aufzulehnen, um für das Recht und die Liebe einzustehen. Sie infiltriert die Sekte um Anführer Schäfer und lüftet auf diese Weise mehr und mehr Geheimnisse des ominösen und kriminellen Kults.

Ein US-Release für „Colonia“ steht bislang noch aus.

News und Stories