Regisseur Steven Soderbergh, ursprünglich für die Regie des geplanten Kinofilms „The Man From U.N.C.L.E.“ bei Warner Bros. Pictures vorgesehen, hat inzwischen das Projekt wieder verlassen und widmet sich nun einer neuen Produktion.

Der geplante Thriller „The Bitter Pill“ nach einer Drehbuchvorlage von Scott Z. Burns ist in der Welt der Drogen und Psychopharmaka und ihre Wirkung auf die Menschen angesiedelt, nähere Angaben sind noch nicht bekannt.

Wer nun seine Nachfolge als Regisseur für die geplante Produktion „The Man From U.N.C.L.E.“ übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Die Geschichte basiert auf einer gleichnamigen Fernsehserie aus den 70er Jahren und handelt von dem Spezialagent Napoleon Solo, der für die United Network Command for Law Enforcement – UNCLE ermittelt.

Der Filmemacher Soderbergh bringt nach „Contagion“ den Actionthriller „Haywire“ am 8. März 2012 in die deutschen Kinos, gefolgt von der Komödie „Magic Mike“ (US-Kinostart am 29. Juni 2012) mit Matthew McConaughey und Channing Tatum.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare