Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.Den Anfang macht am Montag, 1. September 2008 um 20.15 Uhr, die Actionkomödie „The Cleaner – Geheimagent auf Abwegen“: Jake wacht in einem Hotel neben der Leiche eines Mannes auf und vor ihm steht ein Koffer voller Geld. - Nur er weiß nicht wer er ist, oder wie er in diese Situation gekommen ist. Kann er der blonden Frau (Nicolette Sheridan) trauen, die vorgibt, mit ihm verheiratet zu sein und gehört ihm wirklich diese Wahnsinnsvilla? Nur bruchstückhaft kann er sich an einen Kriegseinsatz erinnern. Ist er vielleicht sogar ein Geheimagent mit einem mysteriösen Doppelleben?Am Mittwoch, 3. September 2008 um 20.15 Uhr, geht es weiter mit der Liebeskomödie „It’s a Boy Girl Thing“. Der Film erzählt von der aristokratischen Streberin Nell und dem großmäuligen Football-Star Woody, die ohne Frage die gegensätzlichsten Typen an der High School. Als Nachbarn aufgewachsen, kennen sie sich schon seit Ewigkeiten und pflegen mindestens genauso lang eine leidenschaftliche, tief empfundene Verachtung füreinander. Umso größer ist der Schock für die beiden Streithähne, als sich ein Aztekengott den Spaß erlaubt, ihren Geist jeweils in den Körper des anderen zu verpflanzen. Doch schnell erkennen die Erzfeinde, dass dieser Rollentausch die einmalige Gelegenheit bietet, das Leben des anderen zu zerstören …Am Freitag, 5. September 2008 um 22.30 Uhr, feiert der Horrorfilm „The Hills Have Eyes 2“ Premiere: Während einer Übung in New Mexiko findet eine Einheit der Nationalgarde ein entlegenes Forschungscamp seltsam verlassen vor. Als das Team ein Notsignal im entfernten Gebirge ortet, brechen die Soldaten zu einer Such- und Rettungsmission in dieses Gebiet auf. Sie können nicht ahnen, dass es sich dabei um genau die Hügel handelt, die einst von der unglückseligen Familie Carter besucht wurden und dass kannibalische Mutanten dort auf sie lauern…Weiter geht es am Samstag, 6. September 2008 um 20.15 Uhr, mit „Dein Ex – Ein Albtraum“. In den Hauptrollen sind u.a. Zach Braff und Amanda Peet zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von Tom Reilly, einem Faulenzer und Gelegenheitsarbeiter. Als seine Frau Sofia, die bisher das Geld nach Hause brachte, schwanger wird und sich auf ihre Mutterrolle konzentrieren will, muss Tom ran und einer richtigen Arbeit nachgehen. In der Agentur seines Schwiegervaters muss er nun zeigen, was er leisten kann. Dort trifft er auf den Rollstuhlfahrer und Ex-Freund seiner Frau, Chip Sanders, und der ist nicht nur im Job ein harter Konkurrent für ihn. Schnell legt sich Chip bei Sofia ins Zeug um seine alte Flamme zurück zu gewinnen…Den Abschluss bildet am Sonntag, 7. September 2008 um 20.15 Uhr, der Actionfilm „Shooter“ mit Mark Wahlberg: Nachdem ein Unschuldiger bei einem seiner Einsätze ums Leben kam, hat sich der Elitescharfschütze Bob Lee Swagger in die Berge von Arkansas zurückgezogen. Als seine früheren Kollegen ihn um Hilfe bei der Vereitlung eines möglichen Mordanschlags auf den Präsidenten bitten, verlässt er sein selbst gewähltes Exil und gerät mitten in eine hinterhältige Verschwörung. Ihm wird der Mordanschlag, angehängt, den er verhindern sollte. Seine einzige Chance, seine Unschuld zu beweisen, ist die die Suche nach den wahren Tätern…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare