Filmhandlung und Hintergrund

Sean Bean, der harte britische Bursche par excellence, fräst und foltert sich gnadenlos durch einen um realistische Milieuzeichnung bemühten, gerade deswegen bemerkenswert kaltschnäuzig und brutal inszenierten Politthriller mit Anleihen bei aktuellen Schlagzeilen. Unter der Oberfläche ist mehr zu entdecken für den Zuschauer wie für den staatlichen Amokläufer, eine Verschwörung tut sich auf, und auch die Motivation...

Während seines Undercover-Einsatzes in Diensten eines internationalen Waffenschiebers mopsen islamistische Terroristen dem britischen Geheimagenten Harry eine Packung Semtex. Bevor sie den Sprengstoff nun womöglich in irgendeiner Londoner Lokalität zur Explosion bringen, soll Harry die Täter aufspüren und neutralisieren. Der in seiner Ehre tief gekränkte Ex-Elitesoldat zieht daraufhin in einen regelrechten Privatkrieg, während anderswo in der Stadt sein zentraler Gegenspieler auf seinen großen Moment vorbereitet wird.

Mit wirklich allen Mitteln versucht ein britischer Geheimagent (Sean Bean), einen Selbstmordattentäter zu stoppen. Exzellent recherchierter, glaubwürdig gespielter und hyperbrutal inszenierter Agenten- und Politthriller.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Cleanskin - Bis zum Anschlag

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sean Bean, der harte britische Bursche par excellence, fräst und foltert sich gnadenlos durch einen um realistische Milieuzeichnung bemühten, gerade deswegen bemerkenswert kaltschnäuzig und brutal inszenierten Politthriller mit Anleihen bei aktuellen Schlagzeilen. Unter der Oberfläche ist mehr zu entdecken für den Zuschauer wie für den staatlichen Amokläufer, eine Verschwörung tut sich auf, und auch die Motivation der Gegenseite wird glaubwürdig erläutert. Erste Wahl für Thrillerfans.

Kommentare