Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. City Island

City Island

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Satirisch getränkte, hochkarätig besetzte Indie-Tragikomödie um eine ganz normale Familie voller Neurotiker, die sich vor allem deshalb ständig streitet und mit wechselseitigem Liebesentzug bedroht, weil nicht einer von ihnen je ehrlich mit dem anderen Klartext redet. Bis zum Schluss natürlich, wo sich alle wieder lieb haben und ihre schrägen Marotten respektieren lernen. Originelles Vergnügen für Freunde der...

Papa Rizzo arbeitet im Strafvollzug, träumt jedoch von der Theaterbühne und nimmt heimlich Schauspielunterricht. Die zum Zanke neigende Mama Rizzo glaubt, ihr Gatte ginge fremd, und streckt nicht zuletzt deshalb die Fühler aus nach dem attraktiven Gärtner von nebenan. Tochter Rizzo verschweigt den Eltern, dass sie für Geld nackt an einer Stange tanzt, und Sohnemann Rizzo steht auf mächtig dicke Weiber und stellt heimlich der pfundigen Nachbarin nach. Als man stückweise hinter das Geheimnis des anderen dringt, ist das Missverständnis groß.

In der Familie Rizzo macht jeder sein Ding, ohne sich dem anderen mitzuteilen. Das endet in schmerzhaft-komischen Kollisionen. Satirisch unterminierte Stadtneurotiker-Familienkomödie.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu City Island

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Satirisch getränkte, hochkarätig besetzte Indie-Tragikomödie um eine ganz normale Familie voller Neurotiker, die sich vor allem deshalb ständig streitet und mit wechselseitigem Liebesentzug bedroht, weil nicht einer von ihnen je ehrlich mit dem anderen Klartext redet. Bis zum Schluss natürlich, wo sich alle wieder lieb haben und ihre schrägen Marotten respektieren lernen. Originelles Vergnügen für Freunde der Außenseiterkomödie, ein kleiner Tipp für Leute, die an Sachen wie „American Beauty“ oder „Little Miss Sunshine“ Spaß hatten.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Garcia muss ins Gefängnis

    Für den Film City Island ist jetzt die erste Klappe gefallen. Inszeniert wird die Komödie von Raymond De Felitta (Reine Familiensache), der auch das Drehbuch verfasste. Für den Streifen stehen Emily Mortimer (Transsiberian), Alan Arkin (Machtlos), Andy Garcia (Ocean’s Thirteen) und Julianna Margulies (Snakes on a Plane) vor der Kamera. Im Zentrum der Geschichte steht ein Gefängniswächter (Garcia) der herausfindet...

    Kino.de Redaktion  
  • "City Island" mit Andy Garcia und Emily Mortimer

    In der New Yorker Bronx haben die Dreharbeiten zu der Independent-Komödie „City Island“ begonnen. Darin geht es um einen von Andy Garcia („Ocean's 13“) gespielten Gefängniswärter, der seinen unehelichen Sohn als Häftling kennenlernt. In weiteren Rollen spielen u.a. Emily Mortimer („Lars und die Frauen“), Alan Arkin („Little Miss Sunshine“) und Julianna Margulies („Snakes on a Plane“). Regisseur Raymond De Felitta...

    Ehemalige BEM-Accounts