Filmhandlung und Hintergrund

Die Regisseure Tony und Ridley Scott zeichnen als Produzenten verantwortlich für dieses auf historischen Tatsachen bzw. der 1996 entstandenen Doku „The Battle over Citizen Kane“ basierende TV-Drama. Wie schon in der Doku bleiben politische Zusammenhänge größtenteils unerwähnt, wird der Konflikt zwischen Welles und Hearst auf den Machtkampf zweier Egomanen reduziert. Liev Schreiber, James Cromwell, Melanie Griffith...

Nach einem Wortgefecht auf einer Dinnerparty mit dem unter anderem auch in Hollywood ziemlich einflussreichen Zeitungsverleger Randolph Hearst beschließt der aufstrebende Jungstar Orson Welles, dessen facettenreiche Karriere zum Gegenstand seines von Publikum wie Industrie heiß erwarteten Regiedebüts zu machen. Als Hearst von diesem Vorhaben erfährt, zieht er alle Register, um die seiner Ansicht nach ehrverletzende Produktion bereits im Keim zu ersticken. Ein erbitterter Machtkampf entbrennt.

Im Jahre 1940 plant das aufstrebene Hollywood-Talent Orson Welles, das Leben des Pressezaren Randpolph Hearst zu verfilmen. Hearst ist unbegeistert. Showbiz-Drama nach historischen Fakten.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Citizen Kane - Die Hollywood-Legende

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Regisseure Tony und Ridley Scott zeichnen als Produzenten verantwortlich für dieses auf historischen Tatsachen bzw. der 1996 entstandenen Doku „The Battle over Citizen Kane“ basierende TV-Drama. Wie schon in der Doku bleiben politische Zusammenhänge größtenteils unerwähnt, wird der Konflikt zwischen Welles und Hearst auf den Machtkampf zweier Egomanen reduziert. Liev Schreiber, James Cromwell, Melanie Griffith und John Malkovich glänzen mit starken Auftritten in einem Tip für Cineasten und Showbiz-Historiker.

News und Stories

Kommentare