Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cinderella

Cinderella

  

Cinderella: Neue Musical-Film-Adaption des bekannten Märchens mit der kubanisch-amerikanischen Sängerin Camila Cabello in der Hauptrolle.

Play Trailer
  • Streaming Start: 03.09.2021
  • Genre: Fantasyfilm
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Sony Pictures

Filmhandlung und Hintergrund

Neue Musical-Film-Adaption des bekannten Märchens mit der kubanisch-amerikanischen Sängerin Camila Cabello in der Hauptrolle.

Die Geschichte des Aschenputtel ist ein weit verbreitetes Märchen, das bereits vielfach in Kunst, Musik und Film verarbeitet wurde. Zuletzt sorgten Lily James und Cate Blanchett mit ihrer „Cinderella“-Story für Entzücken: Der Film spielte 2015 weltweit mehr als 540 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein.

Eine typische Prinzessinnen-Geschichte mit strahlendem Helden und holder Maid erwartet euch hier nicht, ganz im Gegenteil. Cinderella ist eine junge, strebsame Frau, die weiß, was sie will. Um ihre Ziele zu erreichen, arbeitet sie hart, auch wenn sie dabei hin und wieder zu unkonventionellen Mitteln greifen muss. Das bleibt dann zwar auch von Prinz Robert nicht ganz unbemerkt, doch Cinderella verfolgt trotzdem einen ganz eigenen Weg der Annäherung. Einen Vorgeschmack auf die Musical-Verfilmung bekommt ihr im ersten Teaser:

„Cinderella“ – Hintergründe und Streamingstart

2021 erwartet uns eine neue Musical-Version von „Pitch Perfect“-Produzentin Kay Cannon, die für „Cinderella“ nach „Der Sex Pakt“ zum zweiten Mal auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Ursprünglicher Initiator des Projekts ist Schauspieler und Moderator James Corden, der sowohl als Produzent als auch mit einer kleineren Rolle beteiligt ist. Die titelgebende Hauptrolle übernimmt die kubanisch-amerikanische Sängerin Camila Cabello, die hier ihr Spielfilmdebüt gibt. Billy Porter („American Horror Story“, „Pose“) schlüpft in die Rolle der guten Fee Fab G und Idina Menzel spielt Vivian, die hier nicht ganz so böse Stiefmutter. Für das Königspaar konnten Pierce Brosnan und Minnie Driver gewonnen werden, den adligen Sprössling mimt der Brite Nicolas Galitzine.

Mit Unterbrechung konnten die Dreharbeiten an „Cinderella“ im Herbst 2020 abgeschlossen werden. Nach mehreren coronabedingten Startverschiebungen entschlossen sich die Verantwortlichen bei Sony, den Film nicht im Kino zu zeigen, sondern direkt im Stream zur Verfügung zu stellen. Ab 3. September 2021 könnt ihr „Cinderella“ auf Amazon Prime sehen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
8 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?