Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cinderella
  4. News

News

  • Disneys "Cinderella": Erster Trailer mit Lily James und Cate Blanchett

    Im März nächsten Jahres kommt Disneys "Cinderella" in die Kinos. Seht im ersten Trailer die bezaubernde Lily James auf dem Ball des Prinzen. Cate Blanchett als böse Stiefmutter und Helena Bonham Carter als gute Fee dürfen dabei nicht fehlen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Cinderella": Helena Bonham Carter wird zur guten Fee

    Die britische Schauspielerin Helena Bonham Carter übernimmt die Rolle der guten Fee in Disneys Märchenverfilmung "Cinderella". An ihrer Seite sind bereits Lily James als Cinderella, Cate Blanchett als böse Schwiegermutter und Richard Madden als Märchenprinz dabei. Regie führt Kenneth Branagh.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Game of Thrones"-Star Richard Madden wird für Disney zum Märchenprinzen

    In der erfolgreichen US-Serie "Game of Thrones" macht Richard Madden als Robb Stark seinen Anspruch auf den Thron deutlich. Nun macht ihn Dinsey zum Märchenprinzen, der ein Auge auf die schöne Cinderella geworfen hat. "Downton Abbey"-Star Lily James als Cinderella und Cate Blanchett als ihre böse Schwiegermutter sind bereits mit an Bord.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Emma Watson gibt Disneys "Cinderella" eine Absage

    Emma Watson gibt Disney eine Absage. Nun muss sich das Filmsutdio nach einer neuen Cinderella für seine Märchenverfilmung umschauen. Dafür kommt der ehemalige "Harry Potter"-Star als diebisches Party Girl in Sofia Coppolas "The Bling Ring" in die Kinos.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Emma Watson wird für Disney zur Cinderella

    "Harry Potter"-Star Emma Watson wird für Disney zur Cinderella. An ihrer Seite spielt Cate Blanchett die Rolle der böse Schwiegermutter, die ihr das Leben schwer machen wird. Doch wer wird ihr Prinz?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Regisseur Mark Romanek verlässt Disneys "Cinderella"

    Regisseur Mark Romanek verlässt Disneys geplante Neuverfilmung "Cinderella", die Suche nach einem neuen Regisseur hat bereits begonnen. Für die Titelrolle sind Saoirse Ronan, Alicia Vikander und Gabriella Wilde im Gespräch, die Rolle der böse Schwiegermutter soll Cate Blanchett übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Disney bringt "Cinderella" zurück ins Kino

    Walt Disney Pictures entwickelt derzeit eine modere Neuverfilmung des klassischen Märchens „Cinderella“ nach einer Drehbuchvorlage von Aline Brosh McKenna („Der Teufel trägt Prada“). Die Geschichte handelt von einer jungen Frau, die bei ihrer bösen Schwiegermutter und deren beiden Töchtern lebt und sich in einen Prinzen verliebt. Für die Regie ist Mark Romanek („Alles, was wir geben mussten“) im Gespräch, die Suche...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reno und Marceau begeben sich ins Märchenreich

    Für den französischen Regisseur Marc Esposito begeben sich Jean Reno und Sophie Marceau nach Ron Howards The Da Vinci Code - Sakrileg wieder zusammen vor die Kamera. Der Auslöser ist die Adaption des weltbekannten Märchens Cendrillon (Cinderella), das nächsten Sommer gedreht werden soll. Reno übernimmt die Rolle des Königs, während Marceau als gute Fee zu sehen sein wird. Newcomer Melanie Laurent (Keine Sorge...

    Kino.de Redaktion