1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cinderella
  4. News
  5. "Die Eiskönigin 2" offiziell bestätigt

"Die Eiskönigin 2" offiziell bestätigt

Ehemalige BEM-Accounts |

Cinderella Poster

Disney hat nun endlich die lang erwartete Fortsetzung seines Kassenhits „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ angekündigt.

Bei Disney arbeitet man derzeit an der Fortsetzung zu „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“. Als Regisseure sind wieder Chris Buck und Jennifer Lee an Bord, und auch Produzent Peter Del Vecho kehrt zurück.

John Lasseter, der kreative Kopf der Walt Disney Animation Studios, sagte dazu: „Wir hatten so viel Spaß, den Kurzfilm ,Die Eiskönigin: Party Fieber’ zu machen und erneut in die Welt von Elsa und Co. einzutauchen. Und jetzt haben die Regisseure eine tolle Idee für die Story des Sequels gefunden. Schon bald werden wir mehr darüber verraten können.“ Der Kurzfilm „Die Eiskönigin: Party Fieber“ ist derzeit als Vorfilm vor „Cinderella“ zu sehen.

Eiskönigin lässt die Kassen klingeln

Der Animationsfilm „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ aus dem Jahr 2013 ist mit einem Einspielergebnis von über eine Milliarde US-Dollar einer der erfolgreichsten Trickfilme aller Zeiten. Allein in Deutschland haben ihn über 4,7 Millionen Zuschauer im Kino gesehen. Als prominenter Synchronsprecher ist Hape Kerkeling als Schneemann Olaf zu hören.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare