Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Charles Bronson Box

Charles Bronson Box

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit vier eher unbekannten Filmen mit Charles Bronson.

„Das Raubtier 2“: Ein Mathematiklehrer will sich an einem Gangsterboss für die Ermordung seiner schwangeren Frau rächen. „Wenn die Hölle losbricht“: Ein amerikanischer Kleingangster meldet sich zum Kriegseinsatz in Deutschland und kommt dort Attentatsplänen auf die Spur. „Lolita und der Amerikaner“: Eine sechzehnjährige Engländerin verliebt sich in einen amerikanischen Porno-Schriftsteller. „Und den Weihnachtsmann gibt’s doch“: Eine kleines Mädchen schreibt via Tageszeitung an den Weihnachtsmann. Ihre Briefe werden von einem Journalisten mit Alkoholproblem beantwortet.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Charles Bronson Box: Sammlung mit vier eher unbekannten Filmen mit Charles Bronson.

    Sammlung mit vier eher unbekannten Filmen, die einen Bogen von den Anfängen Charles Bronsons bis in die neunziger Jahre spannen. Zu seinen frühen Werken zählen der Kriegsfilm „Wenn die Hölle losbricht“ und „Das Raubtier 2“, in dem der spätere „Ein Mann sieht rot“-Star sich zum ersten Mal zur Selbstjustiz getrieben sieht. Entgegen des reißerischen deutschen Titels entpuppt sich „Lolita und der Amerikaner“ als ernsthafte, unspektakuläre Schilderung der Beziehung zwischen einer Sechzehnjährigen und einem ungleich älteren Schriftsteller. Die fürs TV produzierte Weihnachtsgeschichte „Und den Weihnachtsmann gibt’s doch“ sollte Anfang der Neunziger Action-Veteran Bronson das Familienpublikum erschließen.
    Mehr anzeigen