Filmhandlung und Hintergrund

Recht konventioneller Action-Thriller mit ärgerlichen Story-Wendungen, aber namhafter Starbesetzung (u.a. Tony Curtis („Manche mögens heiß“), Haudegen Bo Hopkins („Wild Bunch“), Charles Napier und Ex-„Dallas“- Aktrice Charlene Tilton). Eine Videopremiere aus der B-Movie-Factory David A. Priors („Lost Platoon“), der einmal seinen Bruder Ted („Final Sanction“) in der Hauptrolle besetzt. Für Genrefans sicherlich ein...

Schauspiellehrer John Phillips wird mit dem Killer John Logan verwechselt. Der wirkliche Logan ist längst ermordet, doch das Justizministerium will sich Johns Dienste sichern. Er soll die Rolle weiterspielen. Und gerät als Bauernopfer in ein brisantes Komplott. Währen er sich mit vermeintlichen Auftraggebern trifft, wird der künftige Präsidentschaftskandidat von seinem Hotelfenster aus ermordet. Phillips, in Wahrheit selbst Agent, gerät in eine tödlichen Polit-Intrige, bei der alle falschspielen.

Schauspiellehrer John Phillips wird mit dem Killer John Logan verwechselt, soll die Rolle weiterspielen und gerät als Bauernopfer in ein brisantes Komplott. Konventioneller Action-Thriller mit nicht selten ärgerlichen Story-Wendungen.

Darsteller und Crew

  • Tony Curtis
    Tony Curtis
    Infos zum Star
  • Robert Davi
    Robert Davi
  • Ted Prior
    Ted Prior
  • Charlene Tilton
    Charlene Tilton
  • Bo Hopkins
    Bo Hopkins
  • Charles Napier
    Charles Napier
  • William Zipp
    William Zipp
  • David A. Prior
    David A. Prior
  • Ruta K. Aras
    Ruta K. Aras
  • David Winters
    David Winters
  • Mark Winters
    Mark Winters
  • Andrew Parke
    Andrew Parke
  • Greg Turner
    Greg Turner

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Recht konventioneller Action-Thriller mit ärgerlichen Story-Wendungen, aber namhafter Starbesetzung (u.a. Tony Curtis („Manche mögens heiß“), Haudegen Bo Hopkins („Wild Bunch“), Charles Napier und Ex-„Dallas“- Aktrice Charlene Tilton). Eine Videopremiere aus der B-Movie-Factory David A. Priors („Lost Platoon“), der einmal seinen Bruder Ted („Final Sanction“) in der Hauptrolle besetzt. Für Genrefans sicherlich ein empfehlenswerter, wenn auch kein hochkarätiger Mitnahmeartikel.

Kommentare