1. Kino.de
  2. Filme
  3. Casino Royale
  4. News

News

  • Daniel Craig - ein letztes Mal Bond?

    Noch gut einen Monat, dann gelangt mit Spectre das nunmehr insgesamt 24. James-Bond-Abenteuer in die Kinos. Für Daniel Craig wird es nach Casino Royale, Ein Quantum Trost und Skyfall der vierte Auftritt als Agent mit Lizenz zum Töten sein - doch ist es zugleich auch sein letzter? Was einen möglichen Nachfolger angeht, läuft die Gerüchteküche schon lange heiß. Noch sind die Tage von Craig als Elitespion des MI6...

    Kino.de Redaktion  
  • Pierce Brosnan: Warum es keinen weiblichen Bond geben wird

    Nicht mehr lange, und Daniel Craig gibt uns nach Casino Royale, Ein Quantum Trost und Skyfall in Spectre zum vierten Mal den Eliteagenten des britischen Geheimdienstes MI6. Pierce Brosnan, sein Vorgänger als James Bond, brachte es auch auf vier Auftritte. In einem Interview mit "Press Association" im Rahmen der Promotion zu seinem neuen Film, Lessons in Love, kam das Gespräch - wie könnte es auch anders sein - auch...

    Kino.de Redaktion  
  • Wird Christoph Waltz der nächste Bond-Bösewicht?

    Christoph Waltz stehen nach zwei Oscars in Hollywood viele Rollen offen. Demnächst könnte er Daniel Craig als Bösewicht in Bond 24 das Leben schwer machen. Seine darstellerische Leistung in Quentin Tarantinos Inglourious Basterds und Django Unchained katapultierte Christoph Waltz in die vorderen Reihen der Traumfabrik. Laut Baz Bamigboye, Reporter der "Daily Mail", ist es sehr gut möglich, dass ihm nun noch die Ehre...

    Kino.de Redaktion  
  • Tarantino boykottiert "Casino Royale"

    Tarantino boykottiert "Casino Royale"

    Eigentlich war es seine Idee, einen neuen "Casino Royale"-Film zu drehen. Jetzt gibt Tarantino den Produzenten des 21. Bond-Films Saures.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Casino Royale - Rekord auch in Deutschland

    Das neue James Bond Abenteuer Casino Royale setzt auch in Deutschland neue 007-Maßstäbe und holte übers Wochenende eine Marktanteil von 64%. Der Film mit dem neuen Darsteller Daniel Craig lockte übers Wochenende 1,3 Millionen Besucher in die Kinos und setzte sich damit knapp vor den bisherigen Rekordhalter Goldeneye. Dabei wurde außerdem ein Rekordeinspielergebnis von 9,8 Millionen Dollar erreicht, das den bisherigen...

    Kino.de Redaktion  
  • Bester Bond-Start für Casino Royale - dennoch nur Zweiter

    Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 82,8 Millionen US-Dollar weltweit ist Casino Royale der erfolgreichste Bond-Start aller Zeiten. Der bisherige Spitzenreiter Stirb an einem anderen Tag liegt bei gerade mal 25,8 Millionen US-Dollar. Dennoch muss sich der aktuelle 007 hinter dem Box-Office-Spitzenreiter Happy Feeteinreihen, der im Einspielergebnis pro Kopie zwar knapp hinter Daniel Craig liegt, aber in Summe rund...

    Kino.de Redaktion  
  • Chris Cornell besingt das "Casino Royale"

    Vor kurzem gaben die Produzenten des neues Bond-Streifens Casino Royale bekannt, dass Chris Cornell den Titelsong des neuen 007-Abenteuers singen wird. Der Frontman der Band Audioslave verfasste den Song „You Know My Name“ zusammen mit dem musikalischen Bond-Veteranen David Arnold. Der Song wird dem Stil der bisherigen Titelsongs treu bleiben und gleichsam gefühlvoll wie tough sein. Am 23. November wird es dann endlich...

    Kino.de Redaktion  
  • Eva Green ist das neue Bond-Girl

    Die französische Darstellerin Eva Green, die unter anderem in Königreich der Himmel zu sehen war, wurde für das neue Bond-Abenteuer Casino Royale verpflichtet und wird die Frau an der Seite von Bond-Darsteller Daniel Craig verkörpern. Damit hat die endlose Spekulation über die Besetzung des Bond-Girls ein Ende. Neben Eva Green wurde Jeffrey Wright (Broken Flowers) für Casino Royale verpflichtet. Er verkörpert den...

    Kino.de Redaktion  
  • Mads Mikkelsen ist der Bond-Bösewicht

    Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen, der unter anderem in King Arthur zu sehen war, wird im neuen Bond-Streifen Casino Royale in die Rolle des Bösewichts „Le Chiffre“ (Die Nummer) schlüpfen. Damit wäre die Besetzung für den von Martin Campbell inszenierten Film nahezu komplett. Ausständig ist nur noch die Besetzung des Bond-Girls, das an der Seite des neuen Bond-Darstellers Daniel Craig zu sehen sein wird.

    Kino.de Redaktion  
  • Thandie Newton als Bond-Girl im Gespräch

    Nachdem die Dreharbeiten zum neuen Bond-Abenteuer Casino Royale bereits Ende Januar beginnen, wird es schön langsam Zeit für die Ernennung eines Bond-Girls. Die britische „Sun“ scheint diesbezüglich den besten Draht zu den Produzenten zu haben und behauptet nun, dass nach den Absagen von Angelina Jolie, Charlize Theron und Sienna Miller nun Thandie Newton den Zuschlag erhalten habe. Die Schauspielerin, die zuletzt...

    Kino.de Redaktion  
  • Charlize Theron als neues Bond-Girl

    Schauspielerin Charlize Theron, die demnächst als Aeon Flux über die Leinwand flimmert, ist als neues Bond-Girl im Gespräch. Regisseur Martin Campbell, der bereits Goldeneye inszenierte, will die gebürtige Südafrikanerin für den neuen Bond Streifen Casino Royale verpflichten. Mit dieser Entscheidung sind die bisher gehandelten Favoriten Angelina Jolie und Sienna Miller aus dem Rennen. Ob Charlize Theron schlussendlich...

    Kino.de Redaktion  
  • Judi Dench erneut als M

    Schauspielerin Judi Dench, die zuletzt in Der Duft von Lavendel zu sehen war, wird im neuen James Bond Abenteuer Casino Royale erneut in die Rolle von M schlüpfen. Anders als bei ihren letzten vier Auftritten, wird sie diesmal nicht Pierce Brosnan sondern dem neuen Bond Darsteller Daniel Craig Anweisungen erteilen. Außerdem darf sie sich im neuen 007 Abenteuer erstmals außerhalb des Londoner Hauptquartiers bewegen...

    Kino.de Redaktion  
  • Paul Haggis übernimmt "Casino Royale"

    Drehbuchautor und Regisseur Paul Haggis, der mit Crash einen Überraschungserfolg landete, wird das Drehbuch für das neue James Bond Abenteuer Casino Royale zu Papier bringen. Für den 21. Bond-Film muss außerdem ein neuer Hauptdarsteller verpflichtet werden, da man sich von Pierce Brosnan getrennt hat. Die Regie übernimmt Martin Campbell, der bereits GoldenEye inszenierte. Casino Royale ist der erste Bond-Roman von...

    Kino.de Redaktion  
  • Cleese zu komisch für Bond

    Cleese zu komisch für Bond

    Kein Witz: John Cleese ist nicht in "Casino Royal" dabei! Sein "Q" würde nämlich die Moral des neuen, ernsten Bond untergraben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pierce Brosnan ist zu geldgierig

    Pierce Brosnan ist zu geldgierig

    Pierce Brosnan wurde jetzt endgültig die "Lizenz zum Töten" entzogen - weil der sonst so charmante Ire zu viel Gage verlangte.

    Ehemalige BEM-Accounts