Carlita's Secret

Filmhandlung und Hintergrund

Kurz bevor sie ein TV-Weltstar wurde, drehte Eva Longoria („Desperate Housewives“) noch schnell diesen Erotikthriller ohne Sex und Thrill, in dem eine junge Frau vor dunkler Vergangenheit schnurstracks ins Rotlichtmilieu flieht und dort als vollbekleidete Hupfdohle auch glatt ihr Glück machen würde, wenn nur die blöden Cops nicht jedem Toten hinterher schnüffeln würden. Fängt an wie ein trashiger No-Budget-Gangsterkrimi...

Obwohl sie längst die Nase voll davon hat, wenn ihr Drogendealerfreund in der Wohnküche zahlungsunkräftige Kundschaft mit dem Waffeleisen backt, lässt sich Carlita von Angel zur Mittäterei bei einem von vornherein als Betrug geplanten Geschäft verführen. Prompt wird sie von Freund wie Cops gejagt, muss untertauchen und beginnt ein neues Leben als Tanzattraktion im Nachtclub einer freundlichen Gangsterbraut. Acht Jahre später, als längst alles vergessen scheint, ereilt sie die Vergangenheit.

Eine junge Frau wird Zeugin eines Kapitalverbrechens, taucht in der Clubszene von Miami unter und erhält Jahre später ungebetenen Besuch von der Vergangenheit. Low-Budget-Thriller mit dem „Desperate Housewives“-Star Eva Longoria.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kurz bevor sie ein TV-Weltstar wurde, drehte Eva Longoria („Desperate Housewives“) noch schnell diesen Erotikthriller ohne Sex und Thrill, in dem eine junge Frau vor dunkler Vergangenheit schnurstracks ins Rotlichtmilieu flieht und dort als vollbekleidete Hupfdohle auch glatt ihr Glück machen würde, wenn nur die blöden Cops nicht jedem Toten hinterher schnüffeln würden. Fängt an wie ein trashiger No-Budget-Gangsterkrimi, entwickelt sich zur Milieustudie der Latino-Clubszene von Miami und weckt günstigenfalls Neugierde bei Fans von Longorias Fernsehserie.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Carlita's Secret