Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 24. August 2009 um 20.15 Uhr, der Actionfilm “Thomas in geheimer Mission“. Thomas (Forrest Landis) nervt seit langem seine Bekannten mit seinen Lügengeschichten. Als Thomas mitbekommt, dass die Tochter des US-Präsidenten bei einem Besuch an seiner Schule entführt werden soll, erntet er überall wie gewohnt Unglauben. Also beschließt er, sie auf eigene Faust zu retten…Am Mittwoch, 26. August 2009, feiert um 20.15 Uhr das Drama „Falco – Verdammt, wir leben noch!“ Premiere. Der Film zeigt den Aufstieg und Fall des Wiener Musikers Hansi Hölzel, der unter dem Künstlernamen Falco in die Popgeschichte einging, maßgeblich an der Neuen Deutschen Welle beteiligt war und als erster deutschsprachiger Künstler die Nummer 1 der US-Charts stürmte.  Am Freitag, 28. August 2009 um 20.15 Uhr, geht es mit dem Horrorthriller „Captivity“ mit Elisha Cuthbert weiter. Der Film dreht sich um Jennifer Tree, die als Topmodel landesweit für Aufsehen sorgt. Leider auch bei einem Psychopathen, der die Schönheit in einem Nachclub außer Gefecht setzt und in sein Folterversteck entführt. Dort warten furchtbare psychische und körperliche Qualen auf die arme Jennifer. Aber auch ein attraktiver Mitgefangener. Gemeinsam versuchen sie zu fliehen…Weiter geht es am Samstag, 29. August 2009 um 20.15 Uhr, mit dem Abenteuerfilm „Into the wild“ mit Emile Hirsch: Chris McCandless zählt bei seinem Uni-Abschluss zu den Besten und blickt einer erfolgreichen Zukunft entgegen. Da beschließt er, ein neues Leben zu beginnen. Er verschenkt all seine Ersparnisse und macht sich zu einer großen Reise auf: Über Kalifornien und Mexiko schlägt er sich bis nach Alaska durch. Ganz auf sich allein gestellt, möchte er zu sich selbst finden…Den Abschluss bildet am Sonntag, 30. August 2009 um 20.15 Uhr, der Animationsfilm „Horton hört ein Hu!“. Dieser erzählt die Geschichte von dem Elefant Horton, der den Hilferuf eines Staubkorns hört. Auf dem befindet sich ein Mikrokosmos namens Huheim, dessen Bürgermeister sich Sorgen macht um den Untergang der klitzekleinen Welt. Zu Recht: Das biestige Känguru und Adler Vlad wollen das Staubkorn vernichten. Doch sie haben die Rechnung ohne Horton gemacht. Der will die Hus retten. Und er ist ein Elefant, der hält, was er verspricht…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare