1. Kino.de
  2. News
  3. Arnold Schwarzenegger als 'Gefangener'

Arnold Schwarzenegger als 'Gefangener'

Kino.de Redaktion |

Nachdem Ex-Gouverneur und Ex-Terminator Arnold Schwarzenegger einige Zeit nur wegen seiner bedauerlichen Familienquerelen im Gespräch war, gibt es nun wieder Neuigkeiten zu geplanten Filmwerken mit dem Action-Star früherer Tage zu vermelden. Bereits bekannt ist, dass Arnie in The Last Stand, dem Hollywood-Debüt des koreanischen Regisseurs Jee-woon Kim ebenso mitwirken wird wie in einer erweiterten Rolle in dem Action-Sequel The Expendables 2.

Jetzt hat sich der steirische Stier einer weiteren Produktion angeschlossen, dem Indie-Actiontriller Captive des Regie- / Autorenteams Nicolai Fuglsig und Benjamin Van der Veen. Darin wird Schwarzenegger einen Industriemagnaten darstellen, der entführt wird. Während die Entführer das Lösegeld einfordern, versucht der Mann zu fliehen und wird zugleich von einem Spezialisten für solcherlei Entführungsfälle gesucht. Ziemlich sinnlos, wenn ihr uns fragt, schließlich wird Arnold zu irgendeinem Zeitpunkt des Films die Bösen eh über den Haufen ballern. Oder sollte sich der Gouvernator in den Jahren seiner Film-Abstinenz tatsächlich gewandelt haben?

Zu den Kommentaren

Kommentare