Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The First Avenger: Civil War
  4. News
  5. "Captain America 3": Wir wissen endlich, wann der erste Trailer kommt

"Captain America 3": Wir wissen endlich, wann der erste Trailer kommt

"Captain America 3": Wir wissen endlich, wann der erste Trailer kommt
© Walt Disney

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Seitdem bekannt geworden ist, dass der „Civil War“ von Marvel verfilmt wird, ist die Vorfreude bei den Comicfans greifbar, was angesichts der Ausmaße der Geschichte auch kein Wunder ist. Auf einen Trailer wartet die breite Öffentlichkeit bislang vergeblich, aber das könnte noch in diesem Jahr ein Ende haben.

Der am stärksten herbeigewünschte Film des Jahres ist zweifelsohne „Star Wars: Das Erwachen der Macht“, der am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos starten wird. Moment mal, sollte es hier nicht um „Captain America 3: Civil War“ gehen? Ganz recht und das tut es auch, denn wie Collider berichtet, nutzt Disney sein breites Angebot zu etwas guter, alter Eigenwerbung.

Denn der erste Trailer zu „Captain America 3: Civil War“ soll am Eröffnungswochenende von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ gezeigt werden. Damit keine Missverständnisse aufkommen: Der siebte Teil der Weltraumsaga startet in den USA erst am 18. Dezember, weswegen wir ab dann mit einem ersten Trailer zum Bürgerkrieg der Superhelden rechnen dürfen.

Diese Entscheidung ist aus der Sicht von Disney natürlich naheliegend, aber deswegen nicht weniger clever. Die Massen werden sich „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ nicht entgehen lassen und was läge da näher, als die Gunst der Stunde zu nutzen und gleich ein anderes Produkt von sich anzupreisen?

Was erwartet uns in dem Trailer?

Wenn das Videomaterial zum „Civil War“ erscheint, wird es nicht das erste Mal sein, dass Außenstehende einen Blick auf bewegte Bilder von dem Konflikt zwischen Captain America (Chris Evans) und Iron Man (Robert Downey Jr.) werfen können. Bereits auf Disneys D23 Expo in diesem Jahr wurde ein Trailer gezeigt, der nicht den Weg ins Internet gefunden hat.

Es existieren einige Beschreibungen im Internet, auf die aus Gründen möglicher Spoiler hier nicht näher eingegangen werden soll, aber wer will, kann hier gerne nachlesen. Wahrscheinlich ist, dass viele Momente dieses Trailers erneut aufgegriffen werden, allerdings war damals Spider-Man (Tom Holland) nicht in den Aufnahmen zu sehen, was für etwas Verwunderung sorgte. Natürlich will jeder sehen, wie ein Keil zwischen die Avengers getrieben wird, aber dennoch sind ebenso viele neugierig auf den ersten Spider-Man in einem Marvelfilm.

Denkbar ist, dass er deswegen eine kurze Szene im Trailer erhält, aber eigentlich wäre es sinnvoller, wenn sich Marvel diesen Moment für einen späteren Trailer aufhebt. Die ersten Eindrücke zu „Captain America 3: Civil War“ werden ohnehin von den meisten Comicfans verschlungen, die Aufmerksamkeit ist ihm gewiss, warum mit Spider-Man also nicht ein wichtiges Verkaufsargument in einem späteren Trailer bringen, um diesem einen neuen Reiz zu verleihen?