Nach The Avengers: Kein neuer Solo-Streifen für den Hulk?

Kino.de Redaktion |

Marvels Superhelden-Spektakel The Avengers wird in Kürze die Kinogänger auf der ganzen Welt beglücken. Natürlich macht man sich im Hause von Marvel Entertainment schon Gedanken um die weitere Zukunft der in dem Film versammelten Helden Iron Man, Thor, Captain America und Hulk. Und die Pläne für die Sequels sind laut den Worten von Marvels Produzentenmogul Kevin Feige schon weit fortgeschritten. Man habe beispielsweise vor, sich bei Iron Man 3 ganz auf die Figur des Tony Stark zu konzentrieren und ein ähnliches Szenario wie in der ersten Hälfte des ersten Iron Man-Films zu erstellen, als Stark ohne jegliche Unterstützung und nur mit seinem genialen Verstand bewaffnet um sein Leben kämpfen musste. Shane Black wird den Film inszenieren, der 2013 in die Kinos kommen wird.

In Thor 2 soll neben der Erkundung Asgards und der weiteren mystischen Neun Welten die Beziehung des Donnergotts zu seiner irdischen Liebe Jane Foster sowie sein Verhältnis zum Allvater Odin im Mittelpunkt stehen. Mit dem Regisseur Alan Taylor hat man einen Experten für Fantasy-Stoffe gefunden, der zuletzt einige Episoden der hochgelobten TV-Serie Game of Thrones inszenierte.

Captain America 2 dagegen soll ein moderner Agententhriller werden, in dem Steve Rogers sich als Mann aus der Vergangenheit in der Welt der Moderne zurechtfinden muss. Er tut dies, indem er sich Nick Fury und S.H.I.E.L.D. anschließt.

Und was wird aus Hulk, der nach den Berichten jener, die The Avengers schon gesehen haben, den anderen Helden problemlos die Show stehlen soll? Leider ist kein neuer Film für den grünen Goliath geplant, denn nach Ang Lees Hulk und The incredible Hulk betrachte man dessen Auftritt in The Avengers quasi als Endpunkt seiner Film-Trilogie.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Ryan Coogler als Regisseur für "Marvels Black Panther" gehandelt

    Erst zwei Filme hat Ryan Coogler für die große Leinwand inszeniert; das Drama/Biopic Nächster Halt: Fruitvale Station, und ganz aktuell ist er mit dem Rocky-Spin-Off Creed - Rocky’s Legacy, der bei uns am 14. Januar 2016 anläuft, in den Kinos. Jetzt ist der junge Filmemacher auch für die Regie von Marvels Black Panther im Gespräch. Creed brachte Nebendarsteller Sylvester Stallone, der noch einmal in die Rolle von...

    Kino.de Redaktion  
  • "Captain America: Civil War" - Rüstet Tony Stark Spider-Man aus?

    Die Spidey-Fans fiebern mit Sicherheit schon dem 5. Mai 2016 entgegen. Ab diesem Tag wird der Netzschwinger auch auf der großen Leinwand offiziell Teil des MCU (Marvel Cinematic Universe). Welchen Umfang die Rolle Tom Hollands als Peter Parker/Spider-Man in Captain America: Civil War genau haben wird, kann derzeit zwar noch nicht gesagt werden, dafür macht aktuell ein ganz anderes Gerücht die Runde: Wie die Insider...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Captain America
  5. Nach The Avengers: Kein neuer Solo-Streifen für den Hulk?