Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment
  4. Stream

Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment (2016) · Stream

Du willst Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Amazon Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Videociety
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.49€
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Campus Galli – Das Mittelalter-Experiment bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Seit 2013 wird im baden-württembergischen Meßkirchen an einem ganz besonderen Bauprojekt gewerkelt: Nach dem Ideal-Plan von St. Gallen wird dort eine mittelalterliche Klosteranlage erreichtet. Das Besondere: Auf moderne Maschinen wird verzichtet und es kommen ausschließlich Arbeitsmethoden des 9. Jahrhunderts zum Einsatz. Dokumentarfilmer Reinhard Kungel begleitet das Bauvorhaben und ergänzt sie durch Interviews mit Beteiligten als auch (skeptischen) Anwohnern.