Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Camera ascunsa

Camera ascunsa

Filmhandlung und Hintergrund

Die Besetzung der Starrolle mit Rutger Hauer ist ein gelungener Coup, und auch die gute Absicht ist jederzeit erkennbar, doch irgend etwas scheint trotz hübscher Bilder und engagierter Darsteller ziemlich schief gelaufen zu sein mit dieser romantischen Mediensatire aus deutsch-rumänischer Hochglanz-Koproduktion, sonst sähe das Ergebnis nicht gar so fragmentarisch und irgendwie unvollendet aus. Einzelne Szenen verraten...

Der Weltmann, Playboy und Fotograf Sebastian Fisher leidet an einer tödlichen Krankheit. Ausgerechnet jetzt aber hat er sich frisch verliebt in die um viele Jahre jüngere Claudia, Assistentin bei einer Versteckte-Kamera-Show des rumänischen Fernsehens. Wenn ihm mit ihr also schon keine glückliche Zweisamkeit beschieden ist, will er ihr wenigstens zu einer steilen Karriere verhelfen. So mimt Sebastian u.a. während eine Live-Sendung einen Geiselnehmer und treibt die Quoten in ungeahnte Höhen.

Vom Tod gezeichnet wagt Fotograf Sebastian (Rutger Hauer) ein letztes romantisches Duett mit einer Dame vom Fernsehen. Bedingt gelungene Love Story mit mediensatirischer Würznote.

Darsteller und Crew

  • Rutger Hauer
    Rutger Hauer
    Infos zum Star
  • Maria Dinulescu
  • Oana Pellea
  • Manuela Harabor
  • Gheorghe Visu
  • Constantin Draganescu
  • Bogdan Dumitrescu-Dreyer
  • Titi Popescu

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Besetzung der Starrolle mit Rutger Hauer ist ein gelungener Coup, und auch die gute Absicht ist jederzeit erkennbar, doch irgend etwas scheint trotz hübscher Bilder und engagierter Darsteller ziemlich schief gelaufen zu sein mit dieser romantischen Mediensatire aus deutsch-rumänischer Hochglanz-Koproduktion, sonst sähe das Ergebnis nicht gar so fragmentarisch und irgendwie unvollendet aus. Einzelne Szenen verraten höhere Ambition, und der gute Name Hauer sollte seine Wirkung trotzdem tun.
    Mehr anzeigen