Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cage 2

Cage 2

Filmhandlung und Hintergrund

Bodybuilding-Ikone Lou „Hulk“ Ferrigno, Held solch klassischer Italo-Sandalenopern wie „Die sieben glorreichen Gladiatoren“ oder „Herkules“, steigt zum zweiten Male nach „Cage Fighter“ (1990) in den Kickboxring, um jungen, aufstrebenden Karate- Talenten gnadenlos die Gesetze der Physik zu erläutern. Bruce Lees Tochter Shannon darf ihm anschließend bewundernd über die Muskelberge streicheln, und Gerald Okamura („American...

Vietnamveteran Billy leidet nach einem gefechtsbedingten Kopfschuß an Teilamnesie und ist auf die ständige Hilfe seines Kumpels Scott angewiesen. Diesen Umstand macht sich der gewissenlose Kampfsportveranstalter Yin zunutze: Er läßt den bärenstarken Billy entführen, um ihn in seiner Privatarena um hohe Wetteinsätze kämpfen zu lassen. Doch Scott bleibt nicht untätig und macht sich auf die Suche. In Yins Arena kommt es zum Wiedersehen, und gemeinsam legen die Muskelmänner der Bande das Handwerk.

Der muskelbepackte Vietnamveteran Billy leidet nach einem Kopfschuß an Teilamnesie. Diesen Umstand macht sich ein gewissenloser Gladiatorenkampfveranstalter zunutze. Bodybuilding-Ikone Lou „Hulk“ Ferrigno versucht sein Glück im Kickboxring.

Darsteller und Crew

  • Lou Ferrigno
    Infos zum Star
  • Reb Brown
  • James Shigeta
  • Shannon Lee
  • Leo Fong
  • Masahura Sakiukai
  • Lang Elliott
  • Hugh Kelley
  • Matt Devlen
  • Jon Turtle
  • Jon Peisinger
  • Sandra Chandler

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bodybuilding-Ikone Lou „Hulk“ Ferrigno, Held solch klassischer Italo-Sandalenopern wie „Die sieben glorreichen Gladiatoren“ oder „Herkules“, steigt zum zweiten Male nach „Cage Fighter“ (1990) in den Kickboxring, um jungen, aufstrebenden Karate- Talenten gnadenlos die Gesetze der Physik zu erläutern. Bruce Lees Tochter Shannon darf ihm anschließend bewundernd über die Muskelberge streicheln, und Gerald Okamura („American Samurai“) gibt einen weiteren „Gelbe Gefahr“- Bösewicht aus dem Bilderbuch. Solides Faustkampf-Entertainment.
    Mehr anzeigen