Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Burning Bright

Burning Bright

Filmhandlung und Hintergrund

Kein typischer Tierhorrorfilm, sondern eher eine Mordintrige von Hitchcock-Zuschnitt, in der ein Tiger von einem Bösewicht benutzt wird wie ein Messer oder eine Pistole, erwartet den geneigten Genrefreund bei diesem stimmungsvollen, klaustrophobischen Kammerspielthriller vor dem Hintergrund einer Naturkatastrophe (der Sturm vor den vernagelten Fenstern). Garret Dillahunt aus dem „Last House on the Left“-Remake überzeugt...

Seit dem Tod der Mutter kümmert sich die jugendliche Kelly praktisch alleine um ihren autistischen kleinen Bruder. Der junge Stiefvater dagegen hat nichts Besseres zu tun, als einen Teil des ohnehin knappen Familienvermögens in einen alten Zirkustiger zu investieren, träumt er doch von der Eröffnung eines Safariparks. In Wahrheit aber benötigt er den Tiger bloß, um nach der Mutter jetzt noch die Kinder loszuwerden. Eine gemeinsame Nacht im sturmumtosten Haus ohne Kontakt zur Außenwelt soll es richten. Doch Kelly ist auf der Hut.

Eingeschlossen in einer sturmumtosten Villa am Meer müssen Kelly und ihr Bruder feststellen, dass sie ihr Domizil mit einem wilden Tiger teilen. Effektvoller, spannender Horrorthriller.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Burning Bright

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kein typischer Tierhorrorfilm, sondern eher eine Mordintrige von Hitchcock-Zuschnitt, in der ein Tiger von einem Bösewicht benutzt wird wie ein Messer oder eine Pistole, erwartet den geneigten Genrefreund bei diesem stimmungsvollen, klaustrophobischen Kammerspielthriller vor dem Hintergrund einer Naturkatastrophe (der Sturm vor den vernagelten Fenstern). Garret Dillahunt aus dem „Last House on the Left“-Remake überzeugt als böser Stiefvater, doch die Show stehlen Kids und Kater in diesem unbedingten Tipp für Tier- und Spannungsfreunde.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Briana Evigan wird in "Burning Bright" von Tiger gejagt

    Briana Evigan („Step Up to the Streets“) übernimmt die Hauptrolle in dem Thriller „Burning Bright“. Sie spielt eine junge Frau, die mit ihrem autistischen Bruder während eines Hurrikans auch noch von einem Tiger verfolgt wird. Der will in ihr Haus eindringen, während keine Hilfe in Sicht ist. Regie bei den Dreharbeiten, die am 14. Juli in Florida anfangen, führt Carlos Brooks.  

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare