Wer ist Elizabeth Olsen? Über den Teich schwappt die Kunde, dass die beim gerade stattfindenden Sundance-Filmfestival in zwei Filmen vertretene Jungschauspielerin dort Gesprächsthema Nummer eins ist. Und das offenbar wegen ihres Talentes, nicht weil sie die jüngere Schwester der Celebrity-Zwillinge Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen ist. Nun hat die Darstellerin, die zudem noch Psychologie an der New York University studiert, eine Rolle im nächsten Film von Regisseur Rodrigo Cortes ergattert. Der Filmemacher hatte zuletzt mit Buried - Lebendig begraben einen sehr minimalistischen und effektiven Thriller inszeniert, schlägt nun aber mit seinem nächsten Projekt Red Lights neue Wege ein. Neben Olsen werden in dem psychologischen Thriller über paranormale Aktivitäten auch Robert DeNiro, Cillian Murphyund Sigourney Weaver mitwirken.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 23. Januar 2012, das Drama „It's Kind of a Funny Story“ mit Lauren Graham. Der Film dreht sich um den Teenager Craig, der überfordert von den Ansprüchen der Eltern, der Schule usw. ist. Bevor er sich von einer Brücke stürzt, ist er aber vernünftig genug, in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Elizabeth Olsen mit DeNiro und Weaver vor der Kamera

    Wer ist Elizabeth Olsen? Über den Teich schwappt die Kunde, dass die beim gerade stattfindenden Sundance-Filmfestival in zwei Filmen vertretene Jungschauspielerin dort Gesprächsthema Nummer eins ist. Und das offenbar wegen ihres Talentes, nicht weil sie die jüngere Schwester der Celebrity-Zwillinge Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen ist. Nun hat die Darstellerin, die zudem noch Psychologie an der New York University...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare