Bunny Lake ist verschwunden

Filmhandlung und Hintergrund

Routinierter Entführungsthriller von Otto Preminger, der aber auch ein bestechendes Psychogramm seiner Figuren und seiner Zeit ist.

Ann zieht mit ihrer vierjährigen Tochter Bunny zu ihrem Bruder Stephen nach London. Am Morgen liefert sie Bunny im Kindergarten ab. Am Abend ist sie verschwunden und niemand kann sich erinnern, dass sie überhaupt da war. Als der ermittelnde Inspektor Newhouse herausfindet, dass Ann einst eine imaginäre Freundin namens Bunny hatte, beginnt er zu zweifeln, dass das Mädchen jemals existiert hat.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bunny Lake ist verschwunden: Routinierter Entführungsthriller von Otto Preminger, der aber auch ein bestechendes Psychogramm seiner Figuren und seiner Zeit ist.

    In London gedrehtes Spätwerk von Otto Preminger, das an der Kinokasse nach „Erster Sieg“ erneut vom Glück verlassen blieb. Hinter der offensichtlichen Thrillerfassade lässt sich allerdings ein interessanter Film entdecken, in dem sich Preminger wie immer für sozial Schwache und Geächtete einsetzt - in diesem Fall geht es um eine allein erziehende, nicht verheiratete Mutter, der genau deshalb mit äußerstem Misstrauen begegnet wird.

News und Stories

  • Reese Witherspoon plant den großen Coup

    Reese Witherspoon plant den großen Coup

    Im Remake der Komödie "Enthüllung nach Mitternacht" schwindelt sich Reese Witherspoon als arme Kirchenmaus unter die oberen Zehntausend.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reese Witherspoon verlässt "Bunny Lake"

    Reese Witherspoon („Walk the Line“) sollte in dem Thriller-Remake „Bunny Lake ist verschwunden“ die Hauptrolle der Annie Lake spielen. Fünf Wochen vor Drehbeginn ist sie jedoch aus dem Projekt, das sie auch produzieren sollte, ausgestiegen. Regisseur Joe Carnahan („Smokin' Aces“) und Spyglass-Entertainment müssen jetzt auf die Schnelle einen Ersatz für Witherspoon finden. Denn Carnahan wollte „Bunny Lake Is Missing“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reese stören ihre Dellen am Po nicht

    Reese stören ihre Dellen am Po nicht

    Seit der Geburt ihrer Kinder ist der Körper von Reese Witherspoon nicht mehr so straff wie er einmal war. Aber damit hat die Schauspielerin kein Problem.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Remake des Thrillers "Bunny Lake is Missing"

    Der Psychothriller „Bunny Lake ist verschwunden“ von 1965, den Otto Preminger inszenierte, bekommt ein Remake bei Spyglass Entertainment. Das Script stammt von Doug Wright („Quills - Macht der Besessenheit“) unter Mitarbeit von Joe Carnahan. Letzterer ist auch als Regisseur im Gespräch. Carnahan, der Regisseur von „Narc“ und dem für 2008 geplanten Thriller „White Jazz“ mit George Clooney, möchte das „Bunny Lake“ Remake...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Bunny Lake ist verschwunden