Bruderliebe

   Kinostart: 28.11.2019

Bruderliebe: Dokumentation über Michael, der seinen nach einem Unfall zum Pflegefall gewordenen Bruder zurück ins Leben begleitet.

zum Trailer

„Bruderliebe“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über Michael, der seinen nach einem Unfall zum Pflegefall gewordenen Bruder zurück ins Leben begleitet.

In ihrer Langzeitbeobachtung begleitet Dokumentarfilmerin Julia Horn die beiden Brüder Markus und Michael Becker. Mit 45 Jahren erlitt Markus einen schweren Autounfall, infolgedessen er ins Koma fiel. Die Ärzte gaben ihn bereits auf und stellten keine aussichtsreiche Prognose, doch das wollte Michael so nicht hinnehmen. Mit Erinnerungen, Dingen und Stimmen des Alltags versucht er Markus zurückzuholen. Tatsächlich bessert sich der Gesundheitszustand seines Bruders und Michael bleibt dran. Er entscheidet sich, Markus zu pflegen und ihn auf dem Weg zurück in die Gesellschaft zu begleiten.

In ausgiebigen Gesprächen lässt Horn ihre Protagonisten zu Wort kommen, auf Kommentare aus dem Off wird verzichtet. Ihr Film stellt Bezüge zur laufenden Debatte um den Pflegeberuf beziehungsweise pflegenden Einzelpersonen her. Mag auch die Grundthematik bedrückend sein, gelingt es Horn mit ihrer einfühlsamen Art kein durchweg trauriges Bild, sondern ein optimistisches Werk zu kreieren.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bruderliebe

Darsteller und Crew

  • Julia Horn
    Julia Horn
  • Erik Winker
    Erik Winker
  • Martin Roelly
    Martin Roelly
  • Timm Lange
    Timm Lange
  • Arne Wolter
    Arne Wolter
  • Alexandra Karaoulis
    Alexandra Karaoulis
  • Johannes Hiroshi Nakajima
    Johannes Hiroshi Nakajima
  • Jörg Follert
    Jörg Follert

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Bruderliebe