Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bright Star - Meine Liebe. Ewig.
  4. News

News

  • Free-TV-Premieren am Sonntagabend

    Am Sonntagabend haben die deutschen TV-Sender wieder ein paar Free-TV-Premieren im Programm. Hier eine kleine Übersicht: Komödie „Date Night - Gangster für eine Nacht“ mit Steve Carell und Tina Fey um 20.15 Uhr bei ProSieben: Der Alltag hat das Liebesleben von Ehepaar Claire und Phil Foster erstickt. Für mehr Romantik und gemeinsames Glück wollen sie ein neues Restaurant in Manhattan besuchen, in dem die Tische heiß...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • 62. Filmfestspiele in Cannes beginnen

    Am heutigen Mittwoch werden in Cannes die 62. Internationalen Filmfestspiele zum ersten Mal mit einem Animationsfilm eröffnet. Gezeigt wird an der französischen Cote d'Azur außerhalb des Wettbewerbs die Pixar-Animation „Oben“ in 3-D. Um die Goldene Palme konkurrieren 20 Filme, darunter die deutsche Koproduktion „Das weiße Band“ des österreichischen Regisseurs Michael Haneke. Ulrich Tukur und Susanne Lothar spielen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Treffen der Klassenbesten in Cannes

    Treffen der Klassenbesten in Cannes

    Vorhang auf für das größte Filmfestival der Welt. Auch in diesem Jahr sind ab dem 13. Mai viele große Stars dabei - und einige Überraschungen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Paul Schneider spielt in Jane Campions "Bright Star"

    In dem Liebesdrama „Bright Star“ über den englischen Romantikdichter John Keats übernimmt Paul Schneider („Lars und die Frauen“) eine Rolle. Er spielt den besten Freund des schon im Alter von 25 Jahren verstorbenen Dichters, Charles Armitage Brown. Drehbuchautorin und Regisseurin Jane Campion („Das Piano“) zentriert das Drama um die geheime Liebesbeziehung, die Keats in seinen letzten drei Lebensjahren mit Fanny Brawne...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Whishaw - vom Frauenmörder zum Dichter

    Mit Tom Tykwers Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders gelang Ben Whishaw der Sprung von der Theaterbühne auf die große Leinwand. Nun legt er nach und wird in Jane Campions Bright Star den englischen Dichter John Keats verkörpern. Der Streifen ist im 19. Jahrhundert angesiedelt und soll seine Romanze mit Fanny Brawne in den Mittelpunkt stellen. Die Rolle der Fanny Brawne ging an die Australierin Abbie Cornish,...

    Kino.de Redaktion  
  • Ben Whishaw in Jane Campions "Bright Star"

    Ben Whishaw („Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders“) verhandelt über die Übernahme der Hauptrolle in Jane Campions („Das Piano“) Liebesdrama „Bright Star“, das im 19. Jahrhundert angesiedelt ist. Er würde den englischen Romantikdichter John Keats spielen, der im Alter von 25 Jahren starb. Drei Jahre lang hatte er eine Liebesbeziehung zu Fanny Brawne, die im Film von Abbie Cornish („Ein gutes Jahr“) dargestellt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jane Campion dreht Liebesfilm über Dichter Keats

    Jane Campion („Das Piano“) hat das Drehbuch zu „Bright Star“ geschrieben und wird den Liebesfilm im Spätsommer oder Herbst inszenieren. Es handelt sich um die dreijährige Liebesbeziehung des englischen Romantikdichters John Keats zu Fanny Brawne. Sie endete mit dem frühen Tod des Dichters im Jahr 1821 im Alter von 25 Jahren. Über die Rolle als Fanny verhandelt zurzeit Abbie Cornish („Ein gutes Jahr“).

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neues Projekt von Jane Campion

    Längere Zeit war es still um die Neuseeländerin Jane Campion („Das Piano“). Seit ihrem Ausflug ins Thrillergenre mit in the cut im Jahre 2003 inszenierte sie nur einen kurzen Teil für ein Episodenprojekt. Nun ist bekannt geworden, womit sich die Regisseurin momentan beschäftigt: sie schreibt das Drehbuch für „Bright Star“, ein historisches Drama im England des 19. Jahrhunderts. Dabei geht es um die Romanze zwischen...

    Ehemalige BEM-Accounts