Brennendes Geheimnis

Filmhandlung und Hintergrund

Ein 12-jähriger Junge wird durch die Umstände gezwungen, schnell erwachsen zu werden.

Der Rennfahrer von Haller begegnet in der Schweiz dem 12-jährigen Edgar. Das Interesse des Erwachsenen ist jedoch nur vorgetäuscht, denn in Wahrheit will der notorische Schürzenjäger eine Affäre mit der Mutter des Jungen beginnen. Als Edgar hinter die wahren Motive kommt, wendet er sich enttäuscht von seinem „väterlichen Freund“ ab, während die Ehe seiner Eltern immer stärker in Gefahr gerät.

Darsteller und Crew

  • Robert Siodmak
    Robert Siodmak
    Infos zum Star
  • Willi Forst
    Willi Forst
  • Hilde Wagener
    Hilde Wagener
  • Hans-Hermann Schaufuß
    Hans-Hermann Schaufuß
  • Alfred Abel
    Alfred Abel
  • Lucie Höflich
    Lucie Höflich
  • Frederick Kohner
    Frederick Kohner
  • Günter Mamlock
    Günter Mamlock
  • Robert Baberske
    Robert Baberske
  • Richard Angst
    Richard Angst
  • Max Brenner
    Max Brenner
  • Allan Gray
    Allan Gray

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Brennendes Geheimnis: Ein 12-jähriger Junge wird durch die Umstände gezwungen, schnell erwachsen zu werden.

    Nach der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig drehte Robert Siodmak seinen letzten Film, bevor er Deutschland in Richtung Paris verließ. Im Zuge des Reichstagsbrands im Februar 1933 wurde „Brennendes Geheimnis“ sofort aus den Kinos genommen und auch die Bücher von Stefan Zweig verboten. 1988 verfilmte Andrew Birkin die Geschichte mit Klaus Maria Brandauer und Faye Dunaway als „Burning Secret“ neu.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Brennendes Geheimnis