Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.

Den Anfang macht am Montag, 2. Februar 2009 um 20.15 Uhr, das Musical „Hairspray“ mit u.a.  John Travolta, Michelle Pfeiffer und Zac Efron in den Hauptrollen. Der Film dreht sich um die vollschlanke Tracy, die nur eine Leidenschaft kennt: Tanzen. Sie träumt von einem Auftritt in der „Corny Collins Show“, der hipsten TV-Dance-Party in Baltimore. Eigentlich ist Tracy für die Show wie geschaffen – doch sie hat ein gar nicht so kleines Problem: Sie passt einfach nicht hinein. Nikkis mehr als mollige Figur stempelt sie in coolen Kreisen zur Außenseiterin. Doch sie lässt sich nicht entmutigen..

Am Mittwoch, 4. Februar 2009, feiert um 20.15 Uhr der Thriller „Breaking and Entering“ mit Jude Law Premiere: Im Büro des Londoner Landschaftsarchitekten Will wird mehrmals eingebrochen. Eines Tages steht er dem Einbrecher gegenüber. Diese Begegnung und die darauf folgenden Ereignisse lassen ihn sein bisheriges Leben noch einmal überdenken…

Am Freitag, 6. Februar 2009 um 20.15 Uhr, startet der Actionfilm „Walking Tall 3: Lone Justice“. Der dritte Teil zeigt  Nick, der – nachdem er in seiner Heimatstadt gründlich aufgeräumt hat – seinen Job als County Sheriff aufgibt und nach Dallas zieht, um mit einer FBI-Agentin und ihrer Tochter ein neues Leben zu beginnen. Allerdings wird ihm ziemlich bald klar, dass ihn seine neue Rolle als „der Lebensgefährte“ nicht ausfüllt. Als ein skrupelloser Drogenboss es auf mehrere Zeugen in einem Bundesprozess abgesehen hat, wird Nick plötzlich in einen Krieg verwickelt, in dem er niemandem trauen kann. Denn dieses Mal befindet er sich auf dem Territorium der Gangster und tritt gegen eine erbarmungslose Armee brutaler Verbrecher an…

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Breaking and Entering - Einbruch und Diebstahl

Weiter geht es am Samstag, 7. Februar 2009 um 20.15 Uhr, mit dem Thriller „Machtlos“. In den Hauptrollen sind Reese Witherspoon und Jake Gyllenhaal zu sehen: Die schwangere Isabella erfährt, dass ihr Mann während eines Fluges von Kapstadt nach Washington/DC angeblich spurlos verschwunden ist. Um Näheres über die tatsächlichen Umstände herauszubekommen, wendet sie sich an ihren ehemaligen Kommilitonen Alan Smith, der für Senator Hawkins arbeitet. Über dessen politische Verbindungen findet Isabella heraus, dass Anwar auf Befehl von Corrine Whitman, Chefin der CIA-Anti-Terror-Einheit, in ein Land der Dritten Welt verschleppt wurde…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 8. Februar 2009 um 20.15 Uhr, die Komödie „Nach 7 Tagen ausgeflittert“ mit Ben Stiller. Der Film dreht sich um Eddie, der sich nach Jahren als Junggeselle fragt, ob er bei der Wahl seiner Frauen zu pingelig ist. Als dann aus einer zufälligen Begegnung mit Lila eine Romanze wird, macht Eddie seiner neuen Eroberung ohne lange Nachzudenken einen Heiratsantrag. Aber schon kurz nach der Hochzeit, beginnt Eddie zu realisieren, daß er einen schrecklichen Fehler gemacht hat. Und es kommt noch schlimmer: Bald nachdem die zwei ihr exotisches Urlaubsresort in Mexiko erreicht haben, verliebt sich Eddie in die bodenständige Miranda, die keinen blassen Schimmer davon hat, daß er in den Flitterwochen ist…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare