Breakfast with Scot

  1. Ø 0
   2007
Trailer abspielen
Breakfast with Scot Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Einst schmetterte Eric den Puck für die Toronto Maple Leafs. Jetzt kommentiert er den Kufensport für den lokalen Fernsehsender und tut in solcher Umgebung gut daran, niemandem zu erzählen, dass er längst mit einem schwulen Lebensgefährten in der Vorstadt lebt. Unruhe und die Gefahr eines abrupten Outings halten Einzug, als die Herren vorübergehend Besuch von Sams kleinen Neffen erhalten. Der muntere Zwölfjährige nistet sich dauerhaft ein, schätzt offene Ansprachen und ist schwuler als die beiden Männer zusammen.

Als Dreikäsehoch Scot auf der Matte steht, geht es plötzlich rund im vormals friedvollen Leben von Sportreporter Eric und Anwalt Sam. Alternative Familienkomödie.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ein Dreikäsehoch mischt eine Männerwirtschaft aus und bringt nicht nur Schwung in eingefahrene Bahnen, sondern auch so manchen gewichtigen Stein der Veränderung ins Rollen. Hochglanzfamilienkomödienhandwerk fast wie bei Disney, bloß die Klischees und Anlässe zu Erheiterung sehen etwas anders aus als im durchschnittlichen Hollywoodfilm. Charmante Situationskomik und sympathische Typen an anspruchsvoller Realitätsflucht, bemerkenswert auch die enge Zusammenarbeit mit den echten Maple Leafs. Fürs Mainstream-Publikum absolut geeignet.

News und Stories

Kommentare