Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Brautalarm
  4. Die 10 besten Hochzeitsfilme: Handlung, Stream und IMDb-Bewertung

Die 10 besten Hochzeitsfilme: Handlung, Stream und IMDb-Bewertung

Die 10 besten Hochzeitsfilme: Handlung, Stream und IMDb-Bewertung
© IMAGO / Everett Collection

Hochzeiten: Für viele ist es der wichtigste Tag in ihrem Leben. Für die Filmindustrie ist es eine Gelegenheit, lustige, traurige, schöne und absurde Geschichten zu erzählen.

Hochzeitsfilme gibt es wie Sand am Meer. Weswegen wir für euch eine Übersicht der zehn besten Hochzeitsfilme zusammengesucht haben. Falls eure Lieblinge nicht dabei sind, findet ihr weiter unten einen Überblick über 26 weitere Hochzeitsfilme der letzten Jahre.

Inhaltsverzeichnis

Hier liegt Liebe in der Luft: Die besten romantischen Filme stellen wir in unserem Video vor:

10 romantische Filme exklusiv auf Netflix

Die 10 besten Hochzeitsfilme

Unangenehme Toiletten-Szenen, peinliche Gesangseinlagen, fiese Schwiegereltern, eine Geisterbraut und ein Todesfall: Bei unseren nach Erscheinungsjahr sortierten zehn besten Hochzeitsfilmen ist alles dabei.

„Brautalarm“ (2011)

Annie (Kristen Wiig) und Lilian (Maya Rudolph) sind seit Jahren beste Freundinnen. Als Lilians Hochzeit bevorsteht, drängt sich Helen (Rose Byrne) zwischen das Duo und übernimmt das Planungsruder. Für Annie, die die neue Freundin der zukünftigen Braut nicht ausstehen kann ein Dorn im Auge. (IMDb 6,8)

„Brautalarm“ auf Netflix streamen.

„Mamma Mia“ (2008)

Vor ihrer Hochzeit möchte Sophie (Amandy Seyfried) herausfinden, wer ihr Vater ist. Als sie auf ein altes Tagebuch ihrer Mutter (Meryl Streep) stößt, beschließt sie kurzerhand ihre drei potenziellen Väter zu ihrer Hochzeit einzuladen. Für Mutter Donna, die von alten Gefühlen eingeholt wird, entsteht ein riesen Chaos. (IMDb 6,4)

„Mamma Mia“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche“ (2005)

Victor möchte heiraten und übt den Antrag auf einem Friedhof. Als er den Ring an einem vermeintlichen Ast anstecken möchte, verbirgt sich dahinter jedoch der Finger einer Geisterbraut. Die schwebt fortan im Liebesglück und denkt, den beiden steht tatsächlich eine Hochzeit bevor. (IMDb 7,3)

„Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Die Hochzeits-Crasher“ (2005)

John (Owen Wilson) und Jeremy (Vince Vaughn) schleichen sich regelmäßig auf fremde Hochzeiten, um dort Frauen aufzureißen. Als sie mal wieder eine Feier crashen, verliebt sich John Hals über Kopf in Claire (Rachel McAdams). Die ist jedoch bereits vergeben. (IMDb 6,9)

„Die Hochzeits-Crasher“ auf Sky streamen.

„Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000)

Greg (Ben Stiller) möchte um die Hand seiner Freundin anhalten, muss jedoch vorher ihre Familie kennenlernen. Ihr Vater Jack (Robert DeNiro) stellt sich als überfürsorglich heraus und versucht alles, um zu beweisen, dass Greg nicht der Richtige für seine Tochter ist. (IMDb 7,0)

„Meine Braut, ihr Vater und ich“ auf Amazon Prime Video streamen.

„Eine Hochzeit zum Verlieben“ (1998)

Robbie (Adam Sandler) verdient sich sein Geld als Sänger auf Hochzeiten. Als er dort die Kellnerin Julia (Drew Barrymore) kennenlernt, ist es um ihn geschehen. Obwohl die beiden perfekt zueinander passen würden, gibt es ein Problem. Denn sowohl Robbie als auch Julia steht bereits eine Hochzeit bevor. (IMDb 6,8)

„Eine Hochzeit zum Verlieben“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Die Hochzeit meines besten Freundes“ (1997)

Als Michael (Dermot Mulroney) seiner besten Freundin verrät, dass er heiraten wird, realisiert Julianne plötzlich, dass ihre Gefühle für Michael nicht nur auf freundschaftlicher Ebene basieren. Kurzerhand versucht sie ihren besten Freund und dessen Verlobte Kimberly (Cameron Diaz) vor ihrer Hochzeit zu entzweien. (IMDb 6,3)

„Die Hochzeit meines besten Freundes“ auf Netflix streamen.

„Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ (1994)

Obwohl Charles (Hugh Grant) nicht viel von der Ehe hält, besucht er vier Hochzeiten seiner Freunde. Bei einer dieser Veranstaltungen lernt er die Amerikanerin Carrie (Andie MacDowell) kennen. Sie finden gleichermaßen gefallen aneinander, doch Carrie scheint bereits vergeben zu sein. (IMDb 7,1)

„Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ mit dem MGM Channel auf Amazon Prime Video streamen.

„Die Reifeprüfung“ (1967)

Der junge Ben beginnt eine Affäre mit einer älteren Frau und geht gleichzeitig eine Beziehung mit ihrer Tochter ein. Ben muss sich zwischen Mrs. Robinson (Anne Bancroft) und Tochter Elaine (Katharine Ross) entscheiden. (IMDb 8,0)

„Die Reifeprüfung“ auf Amazon Prime Video streamen.

„Die oberen Zehntausend“ (1956)

Tracy Lord (Grace Kelly) ist bereit für ihre zweite Hochzeit, doch dann taucht plötzlich ihr Ex-Mann Dexter (Bing Crosby) auf. Mit ihm hören die Probleme jedoch nicht auf, denn Tracy scheint außerdem Gefallen an dem Reporter Mike (Frank Sinatra) zu finden. Für wen entscheidet sich die High-Society-Dame? (IMDb 7,0)

„Die oberen Zehntausend“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

Die Hochzeitsfilme der 2020er

Das neue Jahrzehnt mag zwar schwierig begonnen haben, die Filmindustrie lässt sich davon aber nicht abbringen, das Fest der Liebe zu feiern. Eine Sammlung von Filmen zum Thema Hochzeit, die seit 2020 veröffentlich wurden, findet ihr hier.

 „Palm Springs“ (2020)

Als Sarah (Cristin Milioti) auf der Hochzeit ihrer Schwester den seltsamen Nyles (Andy Samberg) kennenlernt, ist sie nicht abgeneigt. Bevor es jedoch zur Sache gehen kann, wird ihr neuer Flirt attackiert, als sie ihm folgt, passiert etwas völlig Verrücktes. Sarah wacht wieder am Hochzeitstag ihrer Schwester auf.

„Palm Springs“ auf Amazon vorbestellen.

„Die Hochzeit“ (2020)

Nach dem Klassentreffen möchte DJ Thomas (Til Schweiger) endlich seine Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten. Doch bevor die beiden Ja sagen können, muss erst einmal Thomas‘ Freunden geholfen werden. Die leiden nämlich alle unter ihren Beziehungsproblemen.

„Die Hochzeit“ auf Sky streamen.

„Hello Again – Ein Tag für immer“ (2020)

Als Zazie (Alicia von Rittberg) zufällig erfährt, dass ihr Schulfreund heiratet, macht sie sich sofort auf den Weg, um die Trauung zu stoppen. Es ist jedoch zu spät und ihre vermeintlich große Liebe ist bereits verheiratet. Geschlagen geht Zazie nach Hause, nur um am nächsten Morgen festzustellen, dass sie eine zweite Chance erhalten hat, denn es ist wieder derselbe Tag.

„Love. Wedding. Repeat.“ (2020)

Es soll der schönste Tag ihres Lebens werden, doch dann taucht auf Hayleys (Eleanor Tomlinson) plötzlich ihr Ex auf. Bruder Jack (Sam Claflin) möchte sich um das Problem kümmern, gleichzeitig versucht er aber auch Dina (Olivia Munn) näher zu kommen. Laufen alternative Versionen des Tages vielleicht besser ab?

„Love. Wedding. Repeat.“ auf Netflix streamen.

Die Hochzeitsfilme der 2010er

Auch von 2010 bis 2019 feierten diverse Komödien, Dramen und sogar Horrorfilme das Fest der Liebe.

„Plus One“ (2019)

Für die Freunde Alice (Maya Erskine) und Ben (Jack Quaid, „The Boys“) bricht die Hochzeiten-Saison an. Um sich den Feierlichkeiten nicht allein stellen zu müssen, beschließen die beiden, sich auf die jeweiligen Hochzeiten zu begleiten. Inspiriert von der Liebe ihrer Freunde und Familien beginnt es auch zwischen Alice und Ben zu knistern.

„Plus One“ auf Amazon Prime Video kaufen.

„Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot“ (2019)

Eigentlich gibt es für ein frisch vermähltes Paar nur eine Sache, die in der Hochzeitsnacht vollzogen werden sollte, bei Familie Le Domas sieht das jedoch anders aus. Schwiegertochter Grace (Samara Weaving) muss mit ihnen ein Spiel spielen. Als sie zufällig Verstecken zieht, schwebt sie in Lebensgefahr. Denn auf ihrer neuen Familie lastet ein Fluch, der sie tötet, wenn sie Grace nicht bis zum Sonnenaufgang ermordet haben.

„Ready or Not“ bei Disney+ streamen.

„Destination Wedding“ (2018)

Hochzeiten sind etwas Schönes, doch nicht für Lindsay (Winona Ryder) und Frank (Keanu Reeves). Als sie beide zu einer Hochzeit eingeladen werden, erkennen die Zyniker schnell, dass sie die Außenseiter der Feier sind. Ihre Anti-Haltung bringt das ungleiche Paar näher zusammen.

„Destination Wedding“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Das Leben ist ein Fest“ (2017)

Es sollte eine traumhafte Hochzeit in einem Schloss nahe Paris werden, für Hochzeitsplaner Max (Jean-Pierre Bacri) der perfekte Job. Doch dann geht nach und nach alles den Bach runter.

„Das Leben ist ein Fest“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Table 19“ (2017)

Einst war Eloise (Anna Kendrick) ein wichtiger Teil der Hochzeit ihrer besten Freundin. Als sie und der Bruder der Braut sich getrennt hatten, wurde sie vom Brauttisch zum Tisch 19 degradiert. Dort trifft die junge Frau auf unterschiedliche Charaktere aus dem Leben der Braut.

„Table 19“ auf Netflix streamen.

„Monsieur Claude und seine Töchter“ (2014)

Ein altmodische Paar setzt alle Hoffnung in ihre jüngste Tochter. Nachdem ihre drei Schwestern Männer geheiratet haben, die dem Buddhismus, dem Judentum und dem Islam angehören, hoffen Monsieur Claude (Christian Clavier) und seine Frau (Chantal Lauby) darauf, dass die Jüngste sich in einen Katholiken verguckt. Als sich ihr Traum erfüllt, sind sie trotzdem geschockt, denn Laures (Elodie Fontan) Verlobter ist Schwarz.

„Monsieur Claude und seine Töchter“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Walking on Sunshine“ (2014)

Maddie (Annabel Scholey) scheint sich Hals über Kopf verliebt zu haben und will ihren liebsten Raf (Giulio Berruti) sofort heiraten. Als Taylor (Hannah Arterton) erstmals auf den Auserwählten ihrer Schwester Maddie trifft, ist sie geschockt. Denn Raf ist ihre einstige Urlaubsliebe, der sie noch immer nachtrauert.

Das Musical „Walking on Sunshine“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„The Big Wedding“ (2013)

An ihrer Hochzeit soll für Missy (Amanday Seyfried) und Alejandro (Ben Barnes) alles reibungslos ablaufen. Doch dann läuft alles aus dem Ruder. Alejandros streng katholische Mutter darf nicht erfahren, dass seine Adoptiveltern geschieden sind, und Missy versucht verzweifelt, ihre konservativen Eltern im Zaum zu halten. Auch bei Alejandros Adoptiv-Geschwistern bahnen sich Probleme an.

„The Big Wedding“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Fast Verheiratet“ (2012)

Eigentlich wollten Violet (Emily Blunt) und Tom (Jason Segel) sofort heiraten. Das Leben funkt jedoch dazwischen, weshalb das Paar für Violets Job wegziehen muss. In ihrer neuen Heimat scheint Tom sich nicht wirklich wohlzufühlen und auch Violets Boss macht ihm zu schaffen. Das Schicksal stellt den beiden immer wieder Steine in den Weg, die eine Hochzeit quasi unmöglich machen.

„Fast verheiratet“ mit dem Sky Entertainment Ticket streamen.

„Die Trauzeugen“ (2011)

David (Xavier Samuel) möchte seine Urlaubsliebe Mia (Laura Brent) heiraten. Gemeinsam mit seinen drei Trauzeugen reist er nach Australien, um ihre Eltern kennenzulernen und zu heiraten. Die Traumhochzeit entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, als die Männer nichts als Chaos anstiften und für Unruhe in dem konservativen Zuhause von Mia sorgen.

„Die Trauzeugen“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Melancholia“ (2011)

Justine (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgard) wollen im Schloss ihres Schwagers heiraten. Trotz atemberaubender Kulisse verläuft der Tag holprig und auch die Ehe der beiden geht schnell in die Brüche. Das tatsächliche Unheil steht dem Paar jedoch noch bevor.

„Melancholia“ mit dem Arthouse CNMA Channel auf Amazon Prime Video kostenlos streamen.

Die Hochzeitsfilme der 2000er

Mit dem neuen Millennium brachte vor allem Hollywood unzählige Hochzeitsfilme raus. In den meisten Komödien der Zeit geht es jedoch nicht immer harmonisch zu, das Fest der Liebe sorgt hier eher für Chaos und viele Lacher.

„Selbst ist die Braut“ (2009)

Margaret (Sandra Bullock) soll auswandern, die Kanadierin ist in den USA nicht mehr willkommen. Um ihre Wahlheimat nicht verlassen zu müssen, täuscht sie vor, ihren Assistenten Andrew (Ryan Reynolds) heiraten zu wollen. Der Besuch bei seiner Familie in Alaska soll das unfreiwillige Paar auf die Probe stellen.

„Selbst ist die Braut“ auf Amazon Prime Video streamen.

„Trauzeuge gesucht“ (2009)

Peter Klaven (Paul Rudd) hat sein Liebesglück bereits gefunden. Doch für seine Hochzeit fehlt ihm noch der passende Trauzeuge. Da Peter schon immer wenig Freunde hatte, muss er erst einmal einen geeigneten Mann finden, da kommt der unkonventionelle Sydney (Jason Segel) gerade recht.

„Trauzeuge gesucht“ auf Netflix streamen.

„27 Dresses“ (2008)

Schon unzählige Male war Jane (Katherine Heigl) die Brautjungfer, aber noch nie die Braut. Für ihre 28. Hochzeit soll sie ihrer Schwester zur Seite stehen, gar nicht so leicht, wenn die Janes heimliche Liebe heiraten will. Doch da gibt es auch noch Journalist Kevin, der über das Leben der ewigen Brautjungfer berichten will.

„27 Dresses“ auf Joyn streamen.

„Verliebt in die Braut“ (2008)

Als Tom (Patrick Dempsey) realisiert, dass er in seine gute Freundin Hannah (Michelle Monaghan) verliebt ist, hat er seine Chance bereits verpasst. Michelle ist verlobt und wünscht sich Tom an ihrer Seite – als Trauzeuge.

„Bride Wars – Beste Feindinnen“ (2008)

Die besten Freundinnen Emma (Anne Hathaway) und Liv (Kate Hudson) verloben sich zur selben Zeit. Was eigentlich ein Grund zur Freude ist, entwickelt sich zu einer bitteren Schlammschlacht, denn die Frauen wollen beide im Plaza Hotel heiraten und es ist nur noch ein Termin frei. Da keine ihren Tag aufgeben will, werden aus besten Freundinnen beste Feindinnen.

„Bride Wars – Beste Feindinnen“ auf Amazon Prime Video streamen.

„The Wedding Date“ (2004)

Für die Hochzeit ihrer Schwester (Amy Adams) reist Kat (Debra Messing) nach London. Um nicht alleine auftauchen zu müssen, engagiert sie Nick (Dermot Mulroney), einen Gigolo, der nicht nur ihre Familie, sondern auch Kats Ex-Freund beeindrucken soll.

„The Wedding Date“ auf Amazon Prime Video streamen.

„My Big Fat Greek Wedding“ (2002)

Um endlich selbstständig zu sein, nimmt Toula (Nia Vardalos) ihr Schicksal in die Hand. Nicht nur ändert die US-Griechin ihr Äußeres, sie bildet sich weiter und findet einen Job abseits des Restaurants ihrer Eltern. Als sie Ian (John Corbett) kennen und lieben lernt, wollen die beiden heiraten. Doch ihr Vater wünscht sich für Toula einen Mann mit griechischen Wurzeln.

„My Big Fat Greek Wedding“ auf Netflix streamen.

„Wedding Planer – Verliebt, verlobt, verplant“ (2001)

Als Hochzeitsplanerin ist Mary (Jennifer Lopez) auf vieles gefasst, dass sie sich in den Bräutigam verliebt, hätte sie vermutlich nicht vorhersehen können. Lässt Steve (Matthew Mcconaughey) die Hochzeit mit seiner Verlobten sausen?

„Wedding Planer“ auf Amazon Prime Video streamen.

Die Hochzeitsfilme der 1990er

In den letzten beiden Jahrzehnten haben viele gute – und weniger gute – Hochzeitsfilme das Licht der Welt erblickt. Bei all den neueren Projekten darf man aber nicht die Klassiker der 1990er vergessen, die sich teilweise über Jahrzehnte hinweg bewährt haben.

„Die Braut, die sich nicht traut“ (1999)

Reporter Ike Graham (Richard Gere) schreibt einen reißerischen Artikel über Maggie Carpenter (Julia Roberts) und ihre Tendenz, kurz vor der Hochzeit die Biege zu machen. Da er nicht die ganze Wahrheit wiedergibt, sorgt Maggie dafür, dass der Reporter gefeuert wird. Woraufhin Ike die Braut, die sich nicht traut, aufsucht.

„Die Braut, die sich nicht traut“ bei Disney+ streamen.

„Muriels Hochzeit“ (1994)

Die junge Australierin Muriel (Toni Collette) hat es nicht leicht. In ihrem Umfeld ist sie als schüchternes, hässliches Entlein bekannt. Ein Tapetenwechsel und ihre neue Freundin Rhonda (Rachel Griffiths) sollen den traurigen Zustand der jungen Frau ändern.

„Muriels Hochzeit“ auf Amazon Prime Video kaufen oder leihen.

„Vater der Braut“ (1991)

Georges (Steve Martin) Tochter Annie (Kimberly Williams-Paisley) ist schon lange kein kleines Kind mehr. Ihrem Vater scheint das jedoch nicht ganz klar zu sein, weswegen sich seine Freude über ihre bevorstehende Hochzeit zurückhält. Seine Ehefrau Nina (Diane Keaton) steht ihm als Stimme der Vernunft zur Seite.

„Vater der Braut“ bei Disney+ streamen.

Ihr habt noch keinen Liebesfilm verpasst? Dann stellt euer Wissen im Quiz unter Beweis:

Liebesfilm-Quiz: Erkennst du anhand der Kuss-Szene den Film?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.