Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bratja Karamasowy

Bratja Karamasowy

Filmhandlung und Hintergrund

Russische Verfilmung des berühmten Romans von Fjodor Dostojewski.

Im Russland der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts führt das Schicksal die drei Söhne des moralisch verkommenen Fjodor Pawlowitsch Karamasow auf unterschiedliche Bahnen: Der impulsive Dimitri wird Soldat, Iwan wendet sich als Intellektueller dem Nihilismus zu und Aljoscha glaubt, als Novize im Kloster Antworten auf ihn bedrängende Fragen zu finden. Als sich Dimitri beim Spiel verschuldet und seinen Vater um Hilfe bittet, weist der ihn ab. Kurz darauf wird Fjodor Pawlowitsch ermordet aufgefunden.

Darsteller und Crew

  • Michail Uljanow
  • Andrej Miagkow
  • Iwan Pyrjew
  • Sergei Vronsky

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bratja Karamasowy: Russische Verfilmung des berühmten Romans von Fjodor Dostojewski.

    Epische Verfilmung des berühmten Romans von Fjodor Dostojewski, der ein breit gefächertes Panorama der Lebenseinstellungen im Russland der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gibt. Regisseur Iwan Pyrjew hatte bereits zuvor Werke Dostojewskis wie „Weiße Nächte“ und „Der Idiot“ adaptiert. Seine werkgetreue Verfilmung des letzten Romans des Schriftstellers konnte er nicht mehr beenden, nach seinem Tod wurde sie von den Schauspielern Kirill Lawrow (Iwan) und Michail Uljanow (Dimitri) abgeschlossen.
    Mehr anzeigen