Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Boyz'n The Hood - Die Jungs im Viertel

Boyz'n The Hood - Die Jungs im Viertel

Kinostart: 30.01.1992

Filmhandlung und Hintergrund

Noch nie zuvor wurde das desillusionierte Leben schwarzer Jugendlicher auf solch eindrucksvolle Weise auf Zelluloid gebannt. Der erst 23jährige Regie-Debütant John Singleton hat seine geballten Erfahrungen, die er selbst in South Central machte, in die Waagschale geworfen. Dabei war ihm wichtig, daß nicht das bloße Zurschaustellen von Gewalt, sondern die sozialen Hintergründe der Ghetto-Kinder im Mittelpunkt stehen...

South Central - das Schwarzen-Viertel von Los Angeles steht für Raubzüge, Bandenkriege und Drogenkriminalität. Drei jugendliche Freunde versuchen auf unterschiedliche Weise, in diesem Ghetto der Gewalt zu überleben. Doch als Ricky, der von einer Karriere als Baseballspieler träumt, von einer verfeindeten Bande umgebracht wird, schwören seine Kumpels Rache. Während Dough Boy die Maschinenpistole auspackt und nach dem Prinzip „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ ein Mitglied der anderen Gang niedermäht, kann der Vater von Tre gerade noch verhindern, daß sein Sohn bei diesem sinnlosen Blutbad mitmacht. So bleibt Tre die Chance erhalten, ein Leben jenseits der Kriminalität führen zu können.

South Central - das Schwarzen-Viertel von Los Angeles steht für Raubzüge, Bandenkriege und Drogenkriminalität. Drei jugendliche Freunde versuchen auf unterschiedliche Weise, in diesem Ghetto der Gewalt zu überleben. Doch als Ricky, der von einer Karriere als Baseballspieler träumt, von einer verfeindeten Bande umgebracht wird, schwören seine Kumpels Rache…

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Boyz'n The Hood - Die Jungs im Viertel

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Noch nie zuvor wurde das desillusionierte Leben schwarzer Jugendlicher auf solch eindrucksvolle Weise auf Zelluloid gebannt. Der erst 23jährige Regie-Debütant John Singleton hat seine geballten Erfahrungen, die er selbst in South Central machte, in die Waagschale geworfen. Dabei war ihm wichtig, daß nicht das bloße Zurschaustellen von Gewalt, sondern die sozialen Hintergründe der Ghetto-Kinder im Mittelpunkt stehen. „Boyz N The Hood“, zu deutsch etwa „Die Jungs aus der Nachbarschaft“, ist engagiertes, authentisches Kino, in dem Larry Fishburne („King of New York“), Rapper Ice Cube und Cuba Gooding Jr. („Fäuste“) die schauspielerischen Glanzpunkte setzen. Der Überraschungshit aus den US-Kinos wird auch auf Video rennen.

News und Stories

  • Jamie Foxx in Feierlaune

    Jamie Foxx in Feierlaune

    Zum 40. Geburtstag lässt es Jamie Foxx so richtig krachen. In Las Vegas begießt der Superstar am Freitag schon zum vierten Mal seinen Jubeltag.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bale in der Drogenhölle

    Bale in der Drogenhölle

    Im Gangsterdrama "Harsh Times" spielt der neue "Batman" Christian Bale einen draufgängerischen Drogenfahnder im schlimmsten Viertel von L.A.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Erster schwarzer Comic-Held im Kino

    Erster schwarzer Comic-Held im Kino

    Er schickte den legendären "Shaft" ins neue Millennium. Nun wird Regisseur John Singleton den Marvel-Comic "Luke Cage" verfilmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare