Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Botoks
  4. Stream

Botoks (2017) · Stream

Botoks ist noch nicht legal im Stream verfügbar. In der Regel erscheint die Video-on-Demand-Version ähnlich wie die DVD und Blu-ray etwa sechs bis zwölf Monate nach Kinostart. Bei den Streaming-Flatrates wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket werden Filme in der Regel frühestens nach ein bis zwei Jahren ins Programm aufgenommen. Hier kannst du herausfinden, wo Botoks im Kino läuft.

Botoks bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei Amazon Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Botoks bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Filmhandlung

Polnisches Krankenhaus-Drama vom „Pitbull„-Regisseur Patryk Vega, der hautnah aus dem Leben von vier Ärztinnen erzählt. Die Rettungssanitäterin Daniela bekommt nach einer Schönheits-Op einen Job bei einem Pharma-Konzern angeboten. Die Gynäkologin Magda gerät in Konflikt mit der Krankenhausleitung, als sie schwanger wird, die Chirurgin Patricia wird von ihrem Mann betrogen und ihre Kollegin Beata verliert ihren Verlobten bei einem Motorradunfall. Um ihren Schmerz zu stillen, stiehlt sie Opiate aus dem Krankenhaus. Können diese Frauen ihr Privatleben mit dem Beruf vereinbaren?

„Botoks“ - Stream

Regisseur Patryk Vega zeigt die dunkle Seite des medizinier-Berufes: Stress, Überforderung, Diskriminierung, Abhängigkeit. Die Porträts der einzelnen Frauen sind dabei miteinander verwoben, um so ein breites Panorama auf den Alltag im Krankenhaus zu entwerfen. Für die Recherche hat Vega lange Interviews mit Medizinern über ihren Arbeitsalltag und die Situation in polnischen Krankenhäusern geführt.