Bollywood Traumpaare 1: Kajol und Sha Rukh Khan

  

Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Bollywood-Dramödien mit ähnlicher Struktur und den gleichen Rollennamen für die gleichen Hauptdarsteller.

„Und ganz plötzlich ist es Liebe“: Nach dem Tod seiner Frau zieht Rahul seine Tochter allein auf. Acht Jahre später versucht diese, ihren Vater mit seiner besten Freundin aus Studientagen zusammen zu bringen. „In guten wie in schweren Tagen“: Millionärssprössling Rahul widersetzt sich der durch seine Familie arrangierten Heirat und zieht lieber mit seiner Liebe Anjali nach London, um dort ein einfaches Leben zu führen. Da seine Mutter auch Jahre später noch darunter leidet, macht sich sein jüngerer Bruder Rohan irgendwann auf den Weg nach Europa, um die Versöhnung in die Wege zu leiden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,2
5 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bollywood Traumpaare 1: Kajol und Sha Rukh Khan: Zwei Bollywood-Dramödien mit ähnlicher Struktur und den gleichen Rollennamen für die gleichen Hauptdarsteller.

    Zwei Bollywood-Dramödien, in denen sich Shah Rukh Khan und Kajol anschmachten dürfen. Die beiden Filme stammen von Karan Johar, der seinen Stars nicht nur jeweils die gleichen Rollennamen Rahul und Anjali verpasste, sondern den Filmen auch eine ähnliche Struktur mit ausgiebiger Rückblende in der ersten Hälfte gab. Darüber hinaus flossen diverse Echos von „Und ganz plötzlich ist es Liebe“ in „In guten wie in schweren Tagen“ ein. Beide Filme sind farbenprächtig in Szene gesetzt und mit den obligatorischen Gesangs- und Tanznummern versehen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Bollywood Traumpaare 1: Kajol und Sha Rukh Khan