Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bluegrass

Bluegrass

  

Filmhandlung und Hintergrund

Dreistündige TV-Seifenoper um Intrigen bei der Pferdezucht. Breit werden die Charaktereigenschaften der vielen guten und bösen Figuren ausgewalzt, wobei Herz und Schmerz nicht zu kurz kommen. In der Hauptrolle als tapfere Züchterin agiert Cheryl Ladd („Drei Engel für Charlie“). Mickey Rooney („Engel auf Abwegen“) mimt in einer Nebenrolle den Geldhai mit Herz. Beim Familienpublikum können mittlere bis gute Umsätze...

Ein Erlebnis mit 15 prägt Maudes ganzes Leben. Damals wollte sie der reiche Farmerssohn Lowell Shipley vergewaltigen. Erst nach vielen Jahren treffen sich Maude und Lowell wieder. Lowell, hinterhältig wie eh und je, will Gouverneur werden und versucht Maude, die eine Farm erworben hat und Pferde züchten will, zu vertreiben. Dabei schreckt er nicht vor verbrecherischen Mitteln zurück. Maudes wahrem Freund, Dancy Cutler, ist es zu verdanken, daß Maude die Farm halten und Lowell gesellschaftlich ruinieren kann.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dreistündige TV-Seifenoper um Intrigen bei der Pferdezucht. Breit werden die Charaktereigenschaften der vielen guten und bösen Figuren ausgewalzt, wobei Herz und Schmerz nicht zu kurz kommen. In der Hauptrolle als tapfere Züchterin agiert Cheryl Ladd („Drei Engel für Charlie“). Mickey Rooney („Engel auf Abwegen“) mimt in einer Nebenrolle den Geldhai mit Herz. Beim Familienpublikum können mittlere bis gute Umsätze erzielt werden.
    Mehr anzeigen