Blow Up

  • SWR mit britischen Filmwochen ab Mitte Januar 2010

    Vom 11. Januar bis 3. Februar 2010 gibt es britische Film-Wochen im SWR Fernsehen. In vier Wochen zeigt der Sender somit ganze 15 Filme. Den Anfang macht am 11. Januar 2010 um 23.00 Uhr der Film „Ein Fisch namens Wanda“ mit John Cleese, Jamie Lee Curtis und Kevin Kline. Musikalisch geht es weiter am Dienstag, 12. Januar um 0.00 Uhr, mit Richard Lesters „A Hard Day's Night“ - dem Beatles-Film schlechthin, in dem die berühmteste...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • BR: Würdigung des Regisseurs Michelangelo Antonioni

    Heute, 1. August 2007, um 23.15 Uhr zeigt das Bayerischen Fernsehen zur Würdigung des verstorbenen Regisseurs den Spielfilm „Blow Up“ Zum Inhalt: Der junge Londoner Starfotograf Thomas - für seine Reportagen ebenso berühmt wie für seine rasante Modefotografie - hat eine Nacht im Obdachlosenasyl hinter sich, um Fotos für seinen neuen Bildband zu machen. Als er in sein Atelier kommt, wartet schon das Star-Model Veruschka...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Blow up"-Regisseur Michelangelo Antonioni verstorben

    Der italienische Regisseur Michelangelo Antonioni starb am Montagabend zu Hause im Alter von 94 Jahren. Zu dem berühmtesten Film des in Ferrara geborenen Regisseurs gehört „Blow-up“ (1966) , der 1967 in Cannes die Goldene Palme gewann und somit Michelangelo Antonioni weltweit bekannt  machte. Der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher bekam 1995 den Oscar für sein Lebenswerk verliehen.

    Ehemalige BEM-Accounts